05. Dezember 2022 / 18:29 Uhr

Vor Brasiliens Achtelfinale gegen Südkorea: Emotionale Pelé-Botschaft aus dem Krankenhaus

Vor Brasiliens Achtelfinale gegen Südkorea: Emotionale Pelé-Botschaft aus dem Krankenhaus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pelé meldete sich aus dem Krankenhaus mit einer emotionalen Botschaft an die brasilianische Nationalmannschaft. (Archivbild)
Pelé meldete sich aus dem Krankenhaus mit einer emotionalen Botschaft an die brasilianische Nationalmannschaft. (Archivbild) © IMAGO / Agencia EFE / Instagram (Montage)
Anzeige

Das dürfte der brasilianischen Nationalmannschaft einen zusätzlichen Schub geben: Wenige Stunden vor dem Achtelfinale gegen Südkorea meldet sich Pelé aus dem Krankenhaus mit einer Botschaft an die Seleção.

Brasiliens Fußball-Legende Pelé hat sich aus dem Krankenhaus mit einer Botschaft an die aktuellen Spieler der Seleção gewandt. Er wisse, dass viele von ihnen ihre erste Weltmeisterschaft gewinnen wollten, schrieb der 82-Jährige vor dem Achtelfinale gegen Südkorea am Montagabend (20 Uhr/ZDF und Magenta TV) auf Instagram.

Anzeige

"Ich will euch inspirieren, meine Freunde“, schrieb Pelé weiter. "Ich werde das Spiel hier aus dem Krankenhaus verfolgen und werde jeden einzelnen von euch anfeuern. Wir sind gemeinsam auf diesem Weg.“ Die Brasilianer wollen beim Turnier in Katar ihren sechsten WM-Titel gewinnen.

In den vergangenen Tagen hatten sich unter anderen Nationaltrainer Tite und viele Spieler der Seleção Sorgen um den Gesundheitszustand Pelés gemacht. Der einstige Ausnahmefußballer befindet sich seit mehreren Tagen in São Paulo im Krankenhaus. Medien berichteten davon, dass die Chemotherapie bei ihm nicht mehr anschlage. Pelé selbst meldete sich darauf bei Instagram und versicherte, dass er stark sei und Hoffnung habe.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis