11. Dezember 2022 / 15:02 Uhr

Perfekt: 1. FC Nürnberg verpflichtet Flügelspieler Benjamin Goller von Werder Bremen

Perfekt: 1. FC Nürnberg verpflichtet Flügelspieler Benjamin Goller von Werder Bremen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Benjamin Goller wechselt zum 1. FC Nürnberg.
Benjamin Goller wechselt zum 1. FC Nürnberg. © IMAGO/Nordphoto (Montage)
Anzeige

Der 1. FC Nürnberg hat sich für die zweite Saisonhälfte mit Benjamin Goller verstärkt. Dies teilten die Franken am Sonntag mit. Der 23-Jährige soll durch Verletzungen entstandene Lücken beim "Club" schließen.

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Flügelspieler Benjamin Goller vom Bundesligisten Werder Bremen verpflichtet. Dies teilte der fränkische Traditionsverein am Sonntag mit. "Benjamin hat bei seinen vorhergehenden Stationen seine Fähigkeiten immer wieder aufblitzen lassen. Jetzt soll er bei uns seinen nächsten Entwicklungsschritt machen", erklärte der Nürnberger Sportvorstand Dieter Hecking. Nach den schweren Verletzungen von Tim Handwerker und Erik Wekesser (beide Kreuzband) hatte der "Club" Ersatz für die Außenbahn gesucht.

Anzeige

Gollers Vertrag bei Werder wäre am 30. Juni 2023 ausgelaufen. In der aktuellen Saison war der Außenbahnspieler zu keinem Einsatz für den Bundesliga-Aufsteiger gekommen. Zuletzt war der 23-Jährige an Darmstadt 98 und den Karlsruher SC ausgeliehen. Zur Vertragslaufzeit machten die Nürnberger keine Angaben.

"Benjamin Goller kann auf dem Flügel eingesetzt werden und passt mit seiner Geschwindigkeit und intensiven Spielweise gut zu uns. Neben seinen Erfahrungen in der Bundesliga hat er in Darmstadt und Karlsruhe bereits in der 2. Bundesliga gespielt und weiß daher, worauf es bei uns ankommt", sagte Sportdirektor Olaf Rebbe.

Anzeige: Erlebe die gesamte Bundesliga mit WOW und DAZN zum Vorteilspreis