02. Oktober 2021 / 13:53 Uhr

Perfekt: Werder Bremen verlängert Vertrag mit Mittelfeld-Überraschung Niklas Schmidt

Perfekt: Werder Bremen verlängert Vertrag mit Mittelfeld-Überraschung Niklas Schmidt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Niklas Schmidt bleibt Werder Bremen erhalten.
Niklas Schmidt bleibt Werder Bremen erhalten. © IMAGO/Jan Huebner
Anzeige

Niklas Schmidt unterschreibt einen neuen Vertrag bei Werder Bremen. Das gibt der Zweitligist am Samstagmittag bekannt. Der Verein macht die Laufzeit aber nicht offiziell.

Werder Bremen verlängert den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Niklas Schmidt. Der Kontrakt des Offensivspielers wäre nach dem Ende dieser Saison ausgelaufen. Am Samstagmittag gaben die Norddeutschen bekannt, dass der 23-jährige Mittelfeldspieler einen neuen Vertrag unterzeichnet hat. Über die Laufzeit machte der Zweitligist keine Angaben. Wie verschiedene Medien übereinstimmend berichten, ist die Zusammenarbeit bis Ende Juni 2025 datiert.

Anzeige

"Wir freuen uns, dass sich Niklas entschieden hat, auch in der Zukunft das Trikot des SV Werder Bremen zu tragen. Er hat sich durch starke Trainingsleistungen während der Vorbereitung wieder in den Fokus gespielt, seine Chance bei den Profis genutzt und sich in den vergangenen Monaten zu einer festen Größe im Team entwickelt", wird Werder-Geschäftsführer Frank Baumann in einer offiziellen Mitteilung zitiert.

Der 23-Jährige, der in den vergangenen zwei Jahren beim VfL Osnabrück spielte, galt vor der Saison eigentlich als Kandidat für einen Weggang. Unter Trainer Markus Anfang blühte Schmidt allerdings auf, ist jetzt unumstrittener Stammspieler und kam in den bisherigen neun Partien bereits auf einen Treffer und vier Vorlagen. "Ich habe immer betont, wie wichtig mir Werder und Bremen sind. Schließlich lebe ich hier schon fast mein halbes Leben lang. Es war immer mein Ziel, für Werder aufzulaufen. Diesen Traum lebe ich gerade und freue mich auf die weitere Zeit", erklärte Schmidt in der Mitteilung.