13. August 2019 / 12:15 Uhr

Perisic-Wechsel zum FC Bayern – So reagiert das Netz: "Ein grandioser Umbruch"

Perisic-Wechsel zum FC Bayern – So reagiert das Netz: "Ein grandioser Umbruch"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Netzreaktionen zum Wechsel von Ivan Perisic zum FC Bayern.
Die Netzreaktionen zum Wechsel von Ivan Perisic zum FC Bayern. © Getty Images/Montage
Anzeige

Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. Im Internet wird über diesen Transfer vor allem unter den Bayern-Fans heiß diskutiert. So reagiert das Netz auf den Perisic-Deal.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern hat das Leih-Geschäft mit dem kroatischen Vize-Weltmeister Ivan Perisic perfekt gemacht. Der deutsche Fußball-Rekordmeister holt Angreifer von Inter Mailand zunächst für eine Saison, hat danach aber die Option, ihn fest zu verpflichten. Das bestätigten die Münchner am Dienstag, nachdem der 30-Jährige tags zuvor den Medizincheck bestanden hatte. Ein Wechsel, der für Diskussionen im Netz sorgt.

Mehr zum FC Bayern

"Ivan wird uns mit seiner langjährigen Erfahrung auf internationalem Top-Niveau sofort weiterhelfen", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic laut Mitteilung. "Er ist technisch stark und in der Offensive flexibel einsetzbar." Weil sich Nationalspieler Leroy Sané von Manchester City als Münchner Wunsch-Transfer zuletzt schwer am Kreuzband verletzte, sahen sich die Bayern nach Alternativen um.

Die Zu- und Abgänge des FC Bayern im Sommer 2019

Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  Zur Galerie
Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  ©
Anzeige

Perisic-Transfer fix: Kroate soll Wunschspieler von FCB-Trainer Kovac sein

Finanzielle Details zu Perisic machte der Verein nicht öffentlich. Dem Vernehmen nach kostet der Kroate rund fünf Millionen Euro an Leihgebühr, bei einer fixen Verpflichtung des eigentlich noch bis 2022 an Inter gebundenen Profis würden 20 Millionen Euro dazu kommen. Perisic war ein Wunsch von Chefcoach Niko Kovac, der ihn aus seiner Zeit als Nationaltrainer kennt. Der Profi selbst kehrt in die Bundesliga zurück, wo er bereits für Borussia Dortmund (2011-12) und den VfL Wolfsburg (2013-15) spielte.

Im Netz herrschen gemischte Reaktionen zum Perisic-Transfer des FC Bayern. Während einige den Umbruch des FCB ironisch loben, springen andere für den Kroaten in die Bresche. So reagiert das Netz!

Ivan Perisic: Vize-Weltmeister kommt zu den Bayern

Transfer von Ivan Perisic zum FC Bayern: So reagiert das Netz!

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN