13. März 2019 / 21:04 Uhr

Peter Neururer wird Sportlicher Leiter bei Wattenscheid 09 - Vorstellung am Donnerstag

Peter Neururer wird Sportlicher Leiter bei Wattenscheid 09 - Vorstellung am Donnerstag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Peter Neururer hat einen neuen Job im Fußball gefunden.
Peter Neururer hat einen neuen Job im Fußball gefunden. © dpa
Anzeige

Peter Neururer kehrt zurück - allerdings nicht zu seinem derzeit kriselnden Ex-Klub Schalke 04. Der 63-Jährige bestätigte, dass er Sportlicher Leiter beim Regionalligisten Wattenscheid 09 wird.

Anzeige
Anzeige

Peter Neururer kehrt ins operative Fußball-Geschäft zurück. Der langjährige Bundesliga-Trainer bestätigte, dass er den Posten des Sportlichen Leiters beim Regionalligisten SG Wattenscheid 09 übernimmt. "Ich freue mich. Es wird eine schwierige Aufgabe. Aber es ehrt mich. Hoffentlich kann ich einen Traditionsverein dorthin führen, wo er lange nicht mehr war", sagte der 63-Jährige, der am Donnerstagnachmittag offiziell beim Viertligisten vorgestellt wird, bei Sport1. Zuvor hatte Reviersport über den neuen Job Neururers berichtet.

Mehr vom SPORTBUZZER

Neururer soll den Verein stabilisieren - sportlich und finanziell. So erhofft sich die SG von Neururers Bekanntheitsgrad mehr Aufmerksamkeit und potenzielles Interesse von Sponsoren. Wattenscheid, das von 1990 bis 1994 in der Bundesliga spielte, belegt in der Regionalliga West derzeit den 14. Tabellenplatz und kämpft um den Klassenerhalt. Neururer war bis 2014 als Trainer des Wattenscheider Stadtrivalen VfL Bochum tätig. Zuvor arbeitete der heute 63-Jährige unter anderem bei Schalke 04, Hertha BSC, Hannover 96, dem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Tipp: In der werbefreien und kostenlosen App UFFL News zu Deinem Fußballverein lesen und schreiben.

Anzeige
Sport aus aller Welt