28. August 2020 / 10:57 Uhr

Pfeiffersches Drüsenfieber: Pongracic fehlt Wolfsburg auf unbestimmte Zeit

Pfeiffersches Drüsenfieber: Pongracic fehlt Wolfsburg auf unbestimmte Zeit

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
An Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt: VfL-Innenverteidiger Marin Pongracic.
An Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt: VfL-Innenverteidiger Marin Pongracic. © Roland Hermstein
Anzeige

Schock beim VfL Wolfsburg: Innenverteidiger Marin Pongracic ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und wird dem Fußball-Bundesligisten vorerst fehlen.

Bittere Nachrichten für den VfL Wolfsburg und Marin Pongracic: Der Innenverteidiger ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt und wird dem Fußball-Bundesligisten vorerst nicht zur Verfügung stehen. Derzeit befindet sich der 22-Jährige in Behandlung, das Testspiel am Samstag (15.30 Uhr) beim 1. FC Köln wird der Abwehrmann verpassen.

Anzeige

Testspiel: VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel

Testspiel: VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel. Zur Galerie
Testspiel: VfL Wolfsburg gegen Holstein Kiel. ©

Schon in den vergangenen Tagen hatte Pongracic nicht am Training teilgenommen - nun ist klar, warum. Auch das Testspiel am vergangenen Wochenende gegen Zweitligist Holstein Kiel (2:0) hatte Wolfsburgs Nummer 22 bereits verpasst.

Mehr zum VfL Wolfsburg

Pongracic war im Winter von RB Salzburg nach Wolfsburg gewechselt - nach Start-Schwierigkeiten war der Deutsch-Kroate in der Abwehr eine feste Größe beim VfL. Pongracic überzeugte mit gutem Stellungsspiel und Schnelligkeit. Vor allem beim tollen 4:1 in der Rückrunde der vergangenen Saison im Spiel bei Bayer Leverkusen war Pongracic stark - vorn und hinten. Damals hatte er seine ersten beiden Tore im Profi-Fußball erzielt. Der Innenverteidiger hatte VfL-Eigengewächs Robin Knoche (Union Berlin) auf die Bank verdrängt. Jetzt muss er erst einmal wieder gesund werden.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.