22. Juli 2021 / 17:33 Uhr

Phase 2 hat begonnen: MTV Groß Lafferde startet in die Testspiele

Phase 2 hat begonnen: MTV Groß Lafferde startet in die Testspiele

Lukas Everling
Peiner Allgemeine Zeitung
Die drei Neuzugänge des Handball-Verbandsligisten MTV Groß Lafferde: Kreisläufer Kevin Winkler (links), Torwart Arne Maushake (Mitte) und Linksaußen Fabian Gerstung (rechts).
Die drei Neuzugänge des Handball-Verbandsligisten MTV Groß Lafferde: Kreisläufer Kevin Winkler (links), Torwart Arne Maushake (Mitte) und Linksaußen Fabian Gerstung (rechts). © Lukas Everling
Anzeige

Das Trainingslager vor der Saison ist für die Handballer des MTV Groß Lafferde während der Vorbereitung mittlerweile Pflicht. Zusätzlich absolviert der Verbandsligist zahlreiche Testspiele gegen starke Gegner aus der Oberliga. Mit dabei: vier neue Spieler. 

Anzeige

Der MTV Groß Lafferde startet in die Phase 2 seiner Vorbereitung auf die neue Saison in der Handball-Verbandsliga. „Wir hatten in den vergangenen vier Wochen 13 Einheiten“, erklärt Trainer Dennis Bühn. Diese dienten größtenteils dem Aufbau der nötigen Kondition, auch wenn der Coach sagt: „Während der Corona-Pause sind die Jungs vor lauter Langeweile tatsächlich auch gelaufen.“ Nun nehmen sie den Ball in die Hand, und wollen schnell in die gewohnten Abläufe kommen. Das erste Testspiel steigt bereits am kommenden Mittwoch, mit dabei sind vier Neuzugänge.

Anzeige

Ein bisschen habe seine Mannschaft auch schon mit dem Ball gearbeitet. „Das sah auch schon sehr gut aus. Darauf müssen wir jetzt aufbauen“, erklärt Trainer Dennis Bühn. Mit vier Einheiten pro Woche – drei Trainings und ein Testspiel – nehmen die Lafferder in den kommenden zwei Monaten bis zum Saisonstart am 18. September nun richtig an Fahrt auf. „Dabei ist es auch wichtig, dass wir gegen qualitativ gute Gegner spielen“, merkt der MTV-Trainer an.

Mehr vom Peiner Handball

Mit der HSG Nord Edemissen, der SG Zweidorf/Bortfeld und der SG Börde Handball II spielen die Lafferder nur dreimal gegen Teams unterhalb der Verbandsliga. Ansonsten sind Testpartien gegen die Oberligisten SG Börde, HV Barsinghausen, VfB Fallersleben und Lehrter SV geplant. In Barsinghausen kehren die Lafferder zwischen dem 13. und 15. August wie gewohnt für ein intensives Trainingslager ein.

Mit dabei sind vier Neuzugänge: Kreisläufer Kevin Winkler und Rückraumspieler Arne Hansen rücken aus der Landesliga-Mannschaft der Lafferder auf. „Das letzte Jahr dort hätte ihnen gut getan, aber auch so wollen sie sich nun in der ersten Mannschaft durchbeißen“, erklärt Trainer Dennis Bühn. Hinzu kommen zwei externe Zugänge. Arne Maushake kommt vom TuS GW Himmelsthür (davor SG Zweidorf/Bortfeld) und komplettiert das Lafferder Torhüter-Trio. Fabian Gerstung vom Kreisrivalen SG Zweidorf/Bortfeld ist ein Linksaußen, „der schnell und treffischer ist. Außerdem kann er auch Abwehr spielen“, erklärt sein Trainer.

Die Testspiele des MTV Groß Lafferde

Mittwoch, 28. Juli, 19.30 Uhr:
MTV Groß Lafferde – SG Börde Handball II

Mittwoch, 4. August, 19.30 Uhr:
MTV Groß Lafferde – Lehrter SV

Samstag, 14. August, 16.15 Uhr:
HV Barsinghausen – MTV Groß Lafferde

Samstag, 21. August, 18 Uhr:
MTV Groß Lafferde – VfB Fallersleben

Samstag, 28. August, 17 Uhr:
VfB Fallersleben – MTV Groß Lafferde

Sonntag, 29. August, 16 Uhr:
HSG Nord Edemissen – MTV Groß Lafferde

Donnerstag, 2. September, 20.30 Uhr:
Lehrter SV – MTV Groß Lafferde

Sonntag, 5. September, 15 Uhr:
MTV Groß Lafferde – SG Zweidorf/Bortfeld

Donnerstag, 9. September, 18.30 Uhr:
SG Börde Handball – MTV Groß Lafferde