11. September 2019 / 13:55 Uhr

Philipp Lahm will sein Gehalt als Münchner EM-Botschafter spenden

Philipp Lahm will sein Gehalt als Münchner EM-Botschafter spenden

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Philipp Lahm spendet sein Gehalt, das er als EM-Botschafter verdient.
Philipp Lahm spendet sein Gehalt, das er als EM-Botschafter verdient. © dpa
Anzeige

Starke Geste von Philipp Lahm! Das Gehalt, das er als Münchner EM-Botschafter verdient, will er direkt spenden. Der Bayrische Fußballverband darf sich auf zusätzliches Geld freuen.

Anzeige
Anzeige

Philipp Lahm will sein Gehalt als Botschafter der Stadt München für die Fußball-EM 2020 spenden. "Ich werde das Geld dem Bayerischen Fußballverband zur Verfügung stellen, der dann 20 Nachwuchstrainer unterstützt", sagte Lahm am Dienstag im Münchner Rathaus. "Ich weiß, wer viel leistet, dass am Ende auch Profisportler rauskommen."

Mehr vom SPORTBUZZER

Lahm (35) war Kapitän der Weltmeistermannschaft 2014, drei Jahre später trat er zurück. Mittlerweile ist der 113-malige Nationalspieler einer von zwei Geschäftsführern der DFB Euro GmbH. Diese ist zuständig für die Organisation der EM 2020 in München und auch der Endrunde 2024 in Deutschland. Das Turnier im kommenden Jahr findet in zwölf europäischen Städten statt, ein Spielort ist München.

EM 2020: In diesen Stadien wird gespielt

Stadio Olimpico, Rom/Italien - Kapazität: 72.698 Zur Galerie
Stadio Olimpico, Rom/Italien - Kapazität: 72.698 ©
Anzeige

"Wir sind eine Turniermannschaft", sagte Lahm zu den Chancen der DFB-Elf im kommenden Jahr. "Ich traue der Mannschaft zu, dass sie konkurrenzfähig ist und natürlich auch weit kommt."

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN