14. Dezember 2019 / 18:45 Uhr

Kommentar zu Bayern-Star Philippe Coutinho: Weltklasse darf keine Eintagsfliege sein

Kommentar zu Bayern-Star Philippe Coutinho: Weltklasse darf keine Eintagsfliege sein

Tom Vaagt
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Philippe Coutinho hat beim Sieg gegen Werder Bremen sein ganzes Können bewiesen - der Brasilianer muss die Leistung nun als Ansporn für weitere Gala-Auftritte nehmen, meint SPORTBUZZER-Redaktionsleiter Tom Vaagt.
Philippe Coutinho hat beim Sieg gegen Werder Bremen sein ganzes Können bewiesen - der Brasilianer muss die Leistung nun als Ansporn für weitere Gala-Auftritte nehmen, meint SPORTBUZZER-Redaktionsleiter Tom Vaagt. © Verwendung weltweit
Anzeige

Am Samstag zeigte Philippe Coutinho endlich, welch positiven Einfluss er auf das Spiel des FC Bayern nehmen kann. Doch nun muss er seine Leistung Spiel für Spiel bestätigen und damit auch sein Preisschild rechtfertigen, meint SPORTBUZZER-Redaktionsleiter Tom Vaagt.

Anzeige
Anzeige

Bis zum Samstagnachmittag um 16.10 Uhr war Philippe Coutinho nicht mehr als ein Versprechen, dessen Erfüllung man fast schon abgeschrieben hatte. Der Brasilianer hatte sich mehr schlecht als recht durch seine ersten Monate beim FC Bayern gemüht. Die mit dem FC Barcelona für die Leihgabe vereinbarte Ablösesumme in Höhe von 120 Millionen Euro musste man irgendwo zwischen Mondpreis und Wucher einstufen. Am Samstagnachmittag um 17.15 Uhr war man dann allerdings zu der Frage geneigt, ob es auch ein paar Millionen mehr sein dürfen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Drei Tore, zwei Vorlagen – Coutinho zeigte beim 6:1 gegen Werder Bremen mehr als in seinen 19 vorherigen Einsätzen für die Münchner zusammen. War sein erster Treffer gegen die Hanseaten noch Schwarzbrot, griff der brasilianische Nationalspieler danach immer wieder in das Regal mit den Sahnetorten. Traumpass, Traumlupfer, Traumschlenzer, Traumspiel. Die Frage, die sich nun stellt: Ließ Coutinho sein Können am Samstag nur aufblitzen? Oder wird er das Spiel der Bayern nun in schöner Regelmäßigkeit erleuchten?

Der FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten gegen Werder Bremen

Dank einer Gala-Vorstellung von Philippe Coutinho hat der FC Bayern die Gäste aus Bremen am 15. Spieltag klar besiegt. Der SPORTBUZZER zeigt die Noten der Mannschaft von Hansi Flick in einer Bildergalerie. Zur Galerie
Dank einer Gala-Vorstellung von Philippe Coutinho hat der FC Bayern die Gäste aus Bremen am 15. Spieltag klar besiegt. Der SPORTBUZZER zeigt die Noten der Mannschaft von Hansi Flick in einer Bildergalerie. ©

Sollte Variante zwei eintreten, kann der deutsche Rekordmeister beim Scouting für die nächste Saison einen Gang herunterschalten. Denn der beste Neue wäre dann schon da. Aber: Coutinho muss nun regelmäßig brillieren. Auch wenn es keine fünf Scorerpunkte in einem Spiel sein sollten, darf er künftig nicht mehr im Kollektiv untergehen. Das ist das Los der Hochbegabten. Coutinho hat es selbst in der Hand, ob er sich der Herausforderung Spiel für Spiel für Spiel stellt.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt