21. Juni 2017 / 00:00 Uhr

Pokal-Duelle für Garzer E-Junioren

Pokal-Duelle für Garzer E-Junioren

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
FSV-Trainer Ronny Wangelin
FSV-Trainer Ronny Wangelin © UWE DRIEST
Anzeige

Zwischenrunde wird am Sonnabend beim FSV ausgetragen

Anzeige

Miltzow/Garz. Die E-Junioren des FSV Garz haben sich am vergangenen Sonnabend mit einer starken Turnierleistung in die Zwischenrunde des Fußball- Kreispokals gespielt. Auf dem Sportplatz in Miltzow traf die Mannschaft von Trainer Ronny Wangelin in der Vorrundengruppe auf den VfL Bergen II, der SV Prohner Wiek und die Mädchen vom FC Pommern Stralsund.

Im Modus jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel zogen die beiden erstplatzierten Mannschaften in die Zwischenrunde ein. Die Kicker des FSV Garz qualifizierten sich dank mit vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage mit 13 Punkten souverän als Zweiter hinter dem Turniersieger SV Prohner Wiek mit 15 Punkten.

„Ich muss meinem Team ein extragroßes Lob aussprechen. Die Jungs haben stark gekämpft und tolle Spielzüge gezeigt. Die Tore wurden toll herausgespielt. Das hat Spaß gemacht, zuzuschauen. Und da wir leider nur einen kleinen Kader haben, mussten die Jungs alle Partien komplett durchspielen“, meinte ein sichtlich zufriedener Trainer Ronny Wangelin. „Dass in den letzten Begegnungen allen langsam die Kraft ausging, sie teilweise auf dem sprichwörtlichen Zahnfleisch krochen, hat man deutlich gesehen. Aber sie haben die Zähne zusammengebissen und als Team gekämpft. Das war eine hervorragende Turnierleistung der ganzen Mannschaft“, lobt Wangelin.

In der Zwischenrunde am kommenden Sonnabend treffen die Garzer auf die Mannschaft des PSV Stralsund, die U 10 des FC Pommern Stralsund und wieder auf die SV Prohner Wiek.

„Der FSV Garz darf diese Pokalrunde auf unserem Jahnsportplatz austragen, was wir sehr gern für den Fußballverband übernehmen. Wir freuen uns auf ein tolles Fußballfest und hoffen, dass unser Team der Heimvorteil zusätzlich motiviert“, sagt Michael Willumat, der Vorsitzende des FSV Garz. „Es werden sicher tolle und spannende Spiele“, verspricht Ronny Wangelin. Anstoß ist um 9.00 Uhr.