30. März 2019 / 13:31 Uhr

Polizei stuft Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg als "Hochrisikospiel" ein

Polizei stuft Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg als "Hochrisikospiel" ein

Andreas Pahlmann
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Polizeigroßeinsatz beim Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem BVB im August 2017.
Polizeigroßeinsatz beim Duell zwischen dem VfL Wolfsburg und dem BVB im August 2017.
Anzeige

Aufgrund der Ausschreitungen im Hinspiel und der Partie im August 2017 stuft die Dortmunder Polizei die Begegnung zwischen dem BVB und dem VfL Wolfsburg als "Rotspiel" ein. Präventive Maßnahmen soll es laut Polizei trotzdem nicht geben.

VfL Wolfsburg: Fan-Zoff beim Dortmund-Spiel

Im Ärger auf den DFB waren sich beide Fangruppen einig. Zur Galerie
Im Ärger auf den DFB waren sich beide Fangruppen einig. ©
Mehr zu #BVBWOB

Bilder vom Spiel der 1. Bundesliga zwischen dem VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund

Dortmunds Jadon Sancho (links) entwischt Wolfsburgs William. Zur Galerie
Dortmunds Jadon Sancho (links) entwischt Wolfsburgs William. ©

Dass das Duell mit dem VfL heute ein „Hochrisikospiel“ ist, hat nichts mit der sportlichen Ausgangslage, sondern mit der Sicherheitssituation rund um die beiden Fan-Lager zu tun. Die Polizei Dortmund bestätigte gegenüber Ruhr24: „Es handelt sich um ein ,Rotspiel’. Das liegt vor allen Dingen an den Ereignissen aus den letzten Spielen zwischen den Vereinen.“

Anzeige

3.000 VfL-Anhänger in Dortmund

Unter anderem hatten BVB-Ultras im August 2017 beim Auswärtsspiel in Wolfsburg die geklaute Wolfsburger Commando-Ultra-Zaunfahne präsentiert, im Januar 2018 haben BVB-Hooligans in Dortmund versucht, VfL-Fans anzugreifen, beim Hinspiel in dieser Saison gab es ein Innenstadt-Verbot für Dortmund-Fans in Wolfsburg. Rund 3.000 VfL-Anhänger werden heute in Dortmund erwartet, die Einstufung als Hochrisikospiel soll nicht für massive Ordnungshüter-Präsenz sorgen. „Es gibt keine präventiven Maßnahmen“, so die Polizei. „Wir haben aber die Augen offen.“

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.