25. Februar 2020 / 11:44 Uhr

Potsdam Royals rüsten für die neue Saison auf

Potsdam Royals rüsten für die neue Saison auf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Potsdam-Köln 27.07.2019 (-) Foto Gerhard Pohl) 061
Dreifache Verstärkung für die Royals. © Gerhard Pohl
Anzeige

American Football: Die Potsam Royals starten am 10. Mai gegen die Kiel Baltic Hurricanes in die neue GFL-Saison.

Anzeige
Anzeige

Die Potsdam Royals haben drei weitere Spieler verpflichtet. Max Evenhuis, Martin Vammen und Lewis Thomas verstärken den Football-Erstligisten in der Offensive Line. Der 19-jährige Holländer Evenhuis (1,85 m/145 kg) kommt vom Ligakonkurrenten Cologne Crocodiles. Thomas spielte vergangenes Jahr für die Saarland Hurricanes, der dänische Nationalspieler Martin Vammen für die Allgäu Comets in der GFL Süd.

Aktuelles von den Royals

Zuvor konnten die Potsdamer bereits Cornerback Arno Schwarz aus Österreich, die Receiver Moritz Riedinger, Lukas Drache und Martin Emos, die Linebacker Maxime De Falcis, Leo Bosch, Florian Schulze, Jan Schewitza, Tim Behrendt und Eike Meinhardt und den Fullback Ruven Pietsch verpflichten.

Zudem wurde Zack Greenlee von den Dresden Monarchs als neuer Quarterback der Royals vorgestellt. "Wir mussten uns nicht lange umsehen, Zack war stark, nicht nur in beiden Spielen gegen uns. Er war die Nummer eins auf unserer Liste", wird Trainer Michael Vogt auf der Homepage zitiert. Greenlee gelangen in der vergangenen Saison bereits 28 erworfene Touchdowns und vier weitere per Lauf.