13. September 2019 / 10:37 Uhr

Präsident des FSV Union Fürstenwalde tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Präsident des FSV Union Fürstenwalde tritt mit sofortiger Wirkung zurück

Maximilian Krone
Märkische Allgemeine Zeitung
An der Fürstenwalder Spree spielt der FSV Union Fürstenwalde! Genauer genommen in der Bonava-Arena. Na, wer hat´s gewusst?
Auch an der Errichtung der BONAVA-Arena war der langejährige Präsident maßgeblich beteiligt. © Kevin Päplow
Anzeige

Regionalliga Nordost: Am 5. September legte der Präsident der Fürstenwalder sein Amt mit sofortiger Wirkung nieder.

Anzeige
Anzeige

Im Jahr 2002 fusionierten die beiden Vereine Wacker und Union Fürstenwalde zum heutigen FSV Union Fürstenwalde. Damals stand Hans-Ulrich Hengst an der Spitze des Vereins. "Was Anfangs nur als Lösung auf Zeit angedacht war, um die beiden ehemals selbständigen Vereine zusammenzuführen, ist für ihn zu einer Herzensangelegenheit geworden", heißt es in der Pressemitteilung des Regionalligisten. Mit Hengst entwickelte sich der Verein stetig weiter - die Oberliga-Meisterschaft 2016/17 und der damit verbundene Aufstieg in die Regionalliga waren der Höhepunkt seiner Amtszeit.

In Bildern: Die lustigsten und außergewöhnlichsten Spitznamen von Fußballern in Brandenburg.

Die außergewöhnlichsten Spitznamen im Brandenburger Amateurfußball. Zur Galerie
Die außergewöhnlichsten Spitznamen im Brandenburger Amateurfußball. ©
Anzeige

Nun ist aber Schluss für den 64-Jährigen, am 5. September legte der Politiker sein Amt im Verein mit sofortiger Wirkung nieder. "Mit meinem Rücktritt mache ich den Weg frei für neue Köpfe und neue Ideen, die das bestehende Misstrauen zwischen Verein und Stadt überwinden helfen", erklärte Hengst. "Vorstand und Verein bedauern den Rücktritt des Präsidenten, der auf das angespannt Verhältnis zwischen Verein und Stadt Fürstenwalde zurückzuführen ist." Wer das Amt übernehmen soll, steht noch nicht fest.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt