19. April 2022 / 23:45 Uhr

Erster Premier-League-Aufsteiger steht fest: FC Fulham schafft direkte Rückkehr ins Oberhaus

Erster Premier-League-Aufsteiger steht fest: FC Fulham schafft direkte Rückkehr ins Oberhaus

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nach dem Aufstieg wird Aleksandar Mitrovic von den Kollegen gefeiert.
Nach dem Aufstieg wird Aleksandar Mitrovic von den Kollegen gefeiert. © 2022 Getty Images
Anzeige

Der erste Aufsteiger in die Premier League steht fest: Nach nur einem Jahr in der zweitklassigen Championship kehrt der FC Fulham in Englands Eliteliga zurück. Ein klarer Sieg über Preston North End reichte am Dienstagabend, um vorzeitig einen der ersten Plätze zu sichern.

Ausgelassener Jubel am Craven Cottage: Der FC Fulham hat die vorzeitige Rückkehr in die Premier League perfekt gemacht. Am Dienstagabend setzten sich die Westlondoner in ihrem Kultstadion mit 3:0 (3:0) gegen Preston North End durch und sicherten sich so bereits vier Spieltag vor Schluss einen der beiden direkten Aufstiegsplätze in der zweitklassigen Championship. Top-Stürmer Aleksandar Mitrovic (9., 41.) und Fabio Carvalho (34.) sicherten den ungefährdeten Sieg.

Anzeige

Für die Cottagers, die vergangene Spielzeit als Tabellen-18. aus dem englischen Oberhaus abgestiegen waren, steht somit der dritte Aufstieg in die Premier League seit 2018 fest. "Glückwunsch an die Fans und Glückwunsch und Dankeschön an die Mannschaft, an Marco (Trainer Marco Silva, d. Red.) und das gesamte Team", jubelte Klub-Eigentümer Tony Khan auf Twitter.

Hinter Fulham hat derzeit der FC Bournemouth die besten Aussichten auf den zweiten direkten Aufstiegsrang. Nach der Saison spielen die dritt- bis sechstplatzierten Teams den dritten Aufsteiger in einem Playoff-Turnier aus.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.