09. November 2019 / 20:34 Uhr

Premier League kompakt: FC Arsenal verliert mit Özil - Pulisic trifft erneut für Chelsea

Premier League kompakt: FC Arsenal verliert mit Özil - Pulisic trifft erneut für Chelsea

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Christian Pulisic überzeugte mit dem FC Chelsea, Mesut Özil verlor mit dem FC Arsenal.
Christian Pulisic überzeugte mit dem FC Chelsea, Mesut Özil verlor mit dem FC Arsenal. © 2019 Getty Images
Anzeige

Der FC Arsenal hat mit 0:2 bei Leicester City verloren - Mesut Özil stand 90 Minuten auf dem Platz. Der FC Chelsea mischt nach sechs Ligasiegen in Folge und dank der Tore des ehemaligen BVB-Profis Christian Pulisic in der Spitzengruppe der Premier League mit. Tottenham Hotspur wartet seit nunmehr schon fünf Spielen auf einen Sieg, dümpelt im Liga-Mittelfeld rum. 

Anzeige
Anzeige

Der FC Arsenal hat mit Mesut Özil 0:2 bei Überraschungsteam Leicester City verloren. Torjäger Jamie Vardy traf in der 68. Minute zur 1:0-Führung, die James Maddison in der 75. Minute zum 2:0-Endstand ausbaute. Der ehemalige deutsche Nationalspieler Özil hatte 90 Minuten auf dem Platz gestanden, nachdem er zuvor erst in zwei Spielen zu Einsatzzeiten gekommen war. Durch den vierten Liga-Sieg in Folge verdrängte Leicester City in der Tabelle den FC Chelsea von Platz zwei.

Für die "Blues" hatte Christian Pulisic, ehemaliger Profi von Borussia Dortmund, am Samstagnachmittag im dritten Ligaspiel in Folge getroffen. Nach seinen drei Treffern beim 4:2 gegen den FC Burnley und seinem Tor beim 2:1 gegen den FC Watford traf der 21-jährige Amerikaner auch zum 2:0-Endstand in der 79. Minute gegen Crystal Palace. Zuvor hatte Tammy Abraham die "Blues" mit seinem 10. Saisontor in der 52. Minute in Führung gebracht.

Mehr vom SPORTBUZZER

Erst unter der Woche hatte die Mannschaft von Trainer Frank Lampard in der Champions League beim 4:4-Spektakel gegen Ajax Amsterdam begeistert. Durch den sechsten Ligasieg in Folge sprang sie in der Tabelle auf Platz drei, hinter Tabellenführer FC Liverpool und Leicester City und vor Manchester City. Zuletzt gelangen Alan Pardew als Trainer im Jahr 2012 sechs Ligasiege in Folge mit Newcastle United.

Das sind die teuersten Sommer-Neuzugänge der Premier League 2019/20

Harry Maguire, Nicolas Pépé und Rodri sind nur drei der großen Namen, die in die Premier League gewechselt sind. Das sind die teuersten Transfers der englischen Liga.  Zur Galerie
Harry Maguire, Nicolas Pépé und Rodri sind nur drei der großen Namen, die in die Premier League gewechselt sind. Das sind die teuersten Transfers der englischen Liga.  ©
Anzeige

Treffer von Heung-Min Son reicht Spurs nicht

Während der FC Chelsea die Liga aufmischt, kommt Tottenham Hotspur in der Premier League nach wie vor nicht so richtig in die Gänge. Die Mannschaft von Mauricio Pochettino musste sich vor eigenem Publikum mit einem 1:1-Unentschieden gegen Überraschungsteam Sheffield United begnügen. Der ehemalige Bundesliga-Profi Heung-Min Son (Hamburg, Leverkusen) brachte die Spurs in der 58. Minute in Führung, George Baldock besorgte in der 78. Minute den Endstand. Tottenham wartet damit seit bereits fünf Spielen auf einen Sieg. In der Tabelle rangiert der Klub aus London nur auf Platz 12, liegt bereits 17 Punkte hinter Tabellenführer FC Liverpool.

Premier-League-Topspiel zwischen Liverpool und City

Ob der FC Chelsea den zweiten Platz auch über das Wochenende hinaus verteidigen kann, hängt von den Ergebnissen der Konkurrenz ab. Am Samstagabend spielt Leicester City noch gegen den FC Arsenal. Am Sonntag kommt es in Liverpool zum Topspiel der Teams von Jürgen Klopp und Pep Guardiola. „Egal wie die Partie ausgehen wird, das Duell wird die Meisterschaft nicht vorzeitig entscheiden“, sagte der deutsche Nationalspieler und Manchester City-Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN