14. Januar 2021 / 11:54 Uhr

Nächste Corona-Absage: Premier-League-Spiel zwischen Aston Villa und FC Everton verschoben

Nächste Corona-Absage: Premier-League-Spiel zwischen Aston Villa und FC Everton verschoben

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Partie zwischen Aston Villa und dem FC Everton (Szene aus der vergangenen Saison) muss wegen des Coronavirus verschoben werden.
Die Partie zwischen Aston Villa und dem FC Everton (Szene aus der vergangenen Saison) muss wegen des Coronavirus verschoben werden. © imago images/PA Images/Brunskill/NMC/Pool
Anzeige

Für Aston Villa geht die Pause in der Premier League weiter. Das für Sonntag angesetzte Spiel gegen den FC Everton fällt aufgrund der vielen positiven Corona-Fälle aus. Für die abgesagte Partie gegen Newcastle United gibt es bereits einen neuen Termin.

In der englischen Premier League ist die für Sonntag geplante Partie zwischen Aston Villa und dem FC Everton auf Wunsch der Gastgeber abgesagt worden. Grund dafür ist die hohe Zahl von Villa-Spielern und -Mitarbeitern, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden oder wegen Kontakts mit Betroffenen in Isolation gehen mussten. Zugleich wurde Villas Spiel gegen Newcastle United auf Samstag, 23. Januar, verschoben. "Wir erwarten, dass die Spieler und das gesamte Team am Sonntag ins Training zurückkehren kann", teilt der Klub aus Birmingham mit.

Anzeige

Am vergangenen Freitag hatte Aston Villa sein Pokalspiel gegen den FC Liverpool (1:4) coronabedingt mit Spielern aus dem Nachwuchs bestreiten müssen. Für die abgesagte Partie gegen Newcastle gab der Klub zudem einen neuen Termin bekannt. Das Spiel werde am Samstag, 23. Januar, um 20 Uhr nachgeholt. Newcastle-Trainer Steve Bruce gab sich zuletzt nach Corona-Fällen in seinem Verein nachdenklich. "Es ist schwer einzudämmen und macht die Leute krank", sagte er. "Finanziell ist es richtig, weiterzuspielen, aber moralisch ist es wahrscheinlich falsch."

Mehr vom SPORTBUZZER

Das nächste planmäßige Match für Aston Villa steht am 20. Januar bei Manchester City an. In der Premier League geht es an diesem Donnerstag mit einem Heimspiel des FC Arsenal gegen Crystal Palace weiter.