31. August 2022 / 23:04 Uhr

Premier League kompakt: Haaland-Rekord bei City-Sieg, Klopp mit Last-Minute-Erfolg, Arsenal bleibt Spitze

Premier League kompakt: Haaland-Rekord bei City-Sieg, Klopp mit Last-Minute-Erfolg, Arsenal bleibt Spitze

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erling Haaland (l.) durfte mit Manchester City ebenso jubeln wie Jürgen Klopp (r.) mit dem FC Liverpool. 
Erling Haaland (l.) durfte mit Manchester City ebenso jubeln wie Jürgen Klopp (r.) mit dem FC Liverpool.  © Getty Images/IMAGO/Shutterstock (Montage)
Anzeige

In der Premier League feierte ein überragender Erling Haaland mit Manchester City einen souveränen Sieg. Der ehemalige BVB-Star erzielte dabei einen Hattrick. Der FC Liverpool mit Trainer Jürgen Klopp drehte sein Heimspiel gegen Newcastle erst in der Nachspielzeit. Arsenal bleibt weiter das Team der Stunde. 

FC Liverpool - Newcastle United 2:1 (0:1)

Die "Reds" haben mit Trainer Jürgen Klopp einen Last-Minute-Sieg gefeiert. Nachdem am Wochenende noch über einen lockeren 9:0-Sieg gegen Bournemouth gejubelt werden konnte, schaffte der FC Liverpool am Mittwochabend gegen Newcastle United erst in der achten (!) Minute der Nachspielzeit einen 2:1-Sieg. Fabio Carvalho erzielte den umjubelten Siegtreffer. Das Klopp-Team verbesserte sich durch die drei Punkte auf den fünften Tabellenplatz, hat aber weiterhin sieben Punkte Rückstand auf Arsenal. Die Führung für Newcastle erzielte ausgerechnet Alexander Isak (38.), der erst in der vergangenen Woche für 70 Millionen Euro Ablöse von Real Sociedad San Sebastian in die Premier League wechselte. Und Isak traf sogar noch mal - doch der Treffer zählte wegen Abseits nicht (54.). Roberto Firmino konnte mit seinem Tor (61.) den Ausgleich erzielen, bis Carvalho doch noch den Sieg für Liverpool erzielte.

Anzeige

Manchester City - Nottingham Forest 6:0 (3:0)

Er trifft und trifft und trifft... Erling Haaland ist bei Manchester City nicht zu stoppen. Der Stürmer, der vor der Saison von Borussia Dortmund zum Klub von Startrainer Pep Guardiola gewechselt war, zerlegte im Spiel gegen Nottingham Forest den Aufsteiger in der ersten Halbzeit im Alleingang. Haaland erzielte einen Hattrick (12./23./38.), es waren bereits seine Treffer sieben, acht und neun in der Liga - ein Rekord. Nie hat ein Spieler in seinen ersten fünf Einsätzen in der Liga häufiger getroffen. In der zweiten Halbzeit legten Joao Cancelo (50.) und Julian Alvarez (65./87.) per Doppelpack mit ihren Treffern nach und überrollten am Ende den völlig überforderten Premier-League-Aufsteiger.

Arsenal London - Aston Villa 2:1 (1:0)

Die "Gunners" behalten in der Premier League ihre weiße Weste. Im fünften Spiel gab es beim 2:1 gegen Aston Villa den fünften Sieg. Mit der Maximalausbeute von 15 Punkten verteidigte Arsenal London damit die Tabellenführung und liegt zwei Punkte vor ManCity. Die Londoner dominierten die erste Halbzeit, ließen aber zahlreiche Chancen liegen. In der 30. Minute war dann Gabriel Jesus zur Stelle und versenkte einen Abpraller zur verdienten Führung mit der es in die Pause ging. Auch in der zweiten Hälfte war Arsenal lange Zeit dem zweiten Tor näher, doch plötzlich erzielte Villa den Ausgleich: Douglas Luiz traf (74.). Doch Arsenal schlug umgehen zurück. Nur drei Minuten später kam Gabriel Martinelli zu frei zum Abschluss und erzielte den umjubelten Siegtreffer (77.).

Die weiteren Ergebnisse im Überblick:

Anzeige

West Ham United - Tottenham Hotspur 1:1
AFC Bournemouth - Wolverhampton Wanderers 0:0

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.