11. Januar 2020 / 18:15 Uhr

Premier League kompakt: Klopp-Verfolger Leicester patzt -  Manchester United und Chelsea souverän

Premier League kompakt: Klopp-Verfolger Leicester patzt -  Manchester United und Chelsea souverän

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leicester City musste sich dem FC Southampton geschlagen geben.
Leicester City musste sich dem FC Southampton geschlagen geben. © imago images/PA Images
Anzeige

Leicester City musste in der Premier League einen Dämpfer hinnehmen. Der Liverpool-Verfolger verlor gegen den FC Southampton um Ex-Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl mit 1:2. Der FC Chelsea und Manchester United siegten jeweils deutlich.

Anzeige
Anzeige

Auf dem Weg zum ersehnten Meistertitel des FC Liverpool kann Jürgen Klopp auch auf Patzer der Verfolger bauen. Der Tabellenzweite Leicester City verlor am Samstag sein Heimspiel gegen den FC Southampton mit Trainer Ralph Hasenhüttl überraschend mit 1:2 (1:1) und musste damit die fünfte Niederlage in dieser Premier-League-Spielzeit hinnehmen. Der frühe Führungstreffer von Dennis Praet (14.) genügte dem Meister von 2016 nicht, Stuart Armstrong (19.) und Danny Ings (81.) drehten die Partie am Samstag für die Hasenhüttl-Elf.

Mehr vom SPORTBUZZER

Klare Heimsiege gab es derweil für Manchester United und Bayerns Champions-League-Gegner FC Chelsea. Die Red Devils schlugen Norwich City dank zweier Tore von Marcus Rashford sowie von Anthony Martial und Mason Greenwood mit 4:0 (1:0). Auch Chelseas 3:0 (2:0)-Erfolg war zu keiner Zeit gefährdet, die Treffer erzielten Jorginho, Tammy Abraham und Callum Hudson-Odoi.

Das Jahres-Zeugnis der deutschen Spieler in der Premier League

Jürgen Klopp, Leroy Sané und Mesut Özil (von links) sind nur drei von einigen Deutschen in der Premier League. Der <b>SPORT</b>BUZZER präsentiert die Hinrundenzeugnisse der deutschen Premier-League-Legionäre. Zur Galerie
Jürgen Klopp, Leroy Sané und Mesut Özil (von links) sind nur drei von einigen Deutschen in der Premier League. Der SPORTBUZZER präsentiert die Hinrundenzeugnisse der deutschen Premier-League-Legionäre. ©
Anzeige

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt