X
Fußball in Deutschland
Fußball International
Fußball-WM
Fußball in den Regionen
Motorsport
Fußball-Quiz spielen
Tischfußball

Projekt gescheitert: NTSV Strand 08 zieht Herrenmannschaft schon wieder zurück

Hendrik König
Der NTSV Strand 08 steht nun ohne eine Herrenmannschaft dar. Hier Tom Pohlmann, der das Team zuerst kurz betreute und Dennis Storjohann, der anfangs als Co-Trainer fungierte. © privat/hfr

Nach wenigen Spielen in der Kreisklasse A und sportlicher Erfolglosigkeit ist für die zusammengewürfelte Truppe bereits Schluss.

Es sollte eigentlich die Wiederauferstehung des NTSV Strand 08 sein, doch dieses Vorhaben hat sich bereits nach wenigen Monaten zerschlagen und war somit alles andere als von Erfolg gekrönt. Erst im Mai berichtete der LN-Sportbuzzer über das Projekt Strand 2.0.

Anzeige

Trainerwechsel beim NTSV Strand 08 schon vor Saisonbeginn

"Wir haben gute Kicker in den Reihen, ich möchte auf jeden Fall schnellstmöglich in die Kreisliga aufsteigen und eigentlich auch langfristig die Landesliga anvisieren. Unser Team ist auf jeden Fall ehrgeizig genug, das zu erreichen". Das waren die optimistischen Worte, die man im Frühling vom Trainerteam der neuen "Strandpiraten" zu hören bekam. Jedoch bereits Anfang Juli, also noch vor dem Saisonstart, gab Tom Pohlmann, der eigentlich als Chefcoach eingeplant war, bekannt, dass er den Posten aufgrund seiner neuen Ausbildung in Hamburg und daraus resultierenden zeitlichen Gründen doch nicht ausüben könne. Dennis Storjohann, sein Assistent, der für eine Stellungnahme zwecks der Auflösung nicht zu erreichen war, übernahm dieses Amt fortan. Storjohann, der selbst auch aktiv mit kickte, sprach von 17 Spielern, die ihre Zusage gegeben hätten. Das Ziel der Rot-Weißen war ein 22er-Kader.

Mehr News aus der LN-Region

0:14 und 1:7 gegen den TSV Neustadt - was passiert 2021/2022 am Höppnerweg?

Die bunt zusammengestellte Mannschaft, die aus langjährigen befreundeten Kickern bestand, die einen passenden Verein suchte, bekam dann aber direkt im ersten Testspiel gegen Verbandsligist TSV Neustadt mal arg die Grenzen aufgezeigt. Am Gogenkrog unterlag man mit einem bitteren 0:14 und trat dabei nur zu zehnt an. Auch im Kreispokal konnte man gegen den identischen Gegner kein Erfolgserlebnis verbuchen und zog mit 1:7 den Kürzeren. Strand 08, das in der Ostholsteiner A-Klasse an den Start ging, hat sich nach wenig erfolgreichen Partien und weiteren haushohen Niederlagen nun vom Spielbetrieb zurückgezogen. Alle bisherigen Begegnungen der Timmendorfer wurden annuliert, sodass zum Ende der Saison lediglich eine Mannschaft in die B-Klasse absteigen wird. Die Fortsetzung der goldenen Ära des einstigen Oberliga-Meisters - sie ist mit Pauken und Trompeten gescheitert. Man darf gespannt sein, ob die Ostholsteiner in 2021/2022 eine Herrenmannschaft zusammengestellt bekommen.

Region/Lübeck Kreis Ostholstein NTSV Strand (Herren)