04. Januar 2023 / 10:19 Uhr

PSG begrüßt Weltmeister: Argentinien-Star Lionel Messi zurück in Paris – Pokal-Einsatz offen

PSG begrüßt Weltmeister: Argentinien-Star Lionel Messi zurück in Paris – Pokal-Einsatz offen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lionel Messi ist nach der WM-Pause zurück bei Paris Saint-Germain.
Lionel Messi ist nach der WM-Pause zurück bei Paris Saint-Germain. © IMAGO/NurPhoto/Instagram/PSG (Montage)
Anzeige

Lionel Messi nimmt an diesem Mittwoch die Arbeit bei Paris Saint-Germain wieder auf. Der französische Top-Klub veröffentlichte ein Foto, das den Weltmeister bei seiner Rückkehr am Trainingszentrum zeigt. Wenig später absolvierte der 35-Jährige seine erste Einheit mit PSG im neuen Jahr.

Lionel Messi ist bei seiner Rückkehr zu Paris Saint-Germain mit viel Applaus empfangen worden. Der französische Hauptstadtclub veröffentlichte in den sozialen Medien ein Video, das zeigt, wie der argentinische Weltmeister den Trainingsplatz betritt und dabei von den Spalier stehenden PSG-Mitarbeitern und seinen Mitspielern beklatscht wird. "Eine Ehrengarde für unseren Weltmeister", kommentierte der Klub dazu. Zudem erhielt der 35-Jährige eine weitere kleine Trophäe.

Anzeige

Nach dem Triumph bei der WM in Katar mit dem mitreißenden Finale und dem Erfolg der Argentinier im Elfmeterschießen gegen Frankreich um PSG-Teamkollege Kylian Mbappé sowie dem rauschenden Empfang in Buenos Aires war Messi zu seiner Familie nach Rosario weitergereist. Von Vereins-Trainer Christophe Galtier hatte er Sonderurlaub bekommen. 

Sportlich kann PSG, Achtelfinal-Gegner des FC Bayern München in der Champions League, Messi bestens gebrauchen. Der Start nach der WM-Pause ging eher daneben. Nach einem schmeichelhaften 2:1 daheim gegen den Abstiegskandidaten Racing Straßburg verloren die Pariser das Spitzenspiel gegen Verfolger RC Lens ohne Messi und den gesperrten Brasilianer Neymar mit 1:3.

Ob Messi womöglich schon am kommenden Freitag im französischen Pokal auswärts gegen den Drittligisten LB Châteauroux zum Einsatz kommt, ist noch offen.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!