07. Juni 2021 / 20:13 Uhr

PSV Wismar: Ole Szabries komplettiert Torwartteam

PSV Wismar: Ole Szabries komplettiert Torwartteam

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Ole Szabries.
Ole Szabries. © Verein
Anzeige

Der 23-Jährige kommt vom Ligakonkurrenten SG Carlow zum Fußball-Landesligisten. Beim PSV Wismar begann Ole Szabries mit dem Fußballspielen.

Anzeige

Zurück bei seinem Heimatverein ist Ole Szabries. Der Torhüter wird innerhalb der Landesliga West von der SG Carlow zum PSV Wismar wechseln. Der 23-Jährige komplettiert damit das Torwartteam um Marcel Lewerenz, Daniel Lübbe und dem aus der U 19 aufrückenden David Meier.

Anzeige

Beim PSV erlernte Szabries das Fußballspielen und spielte in sämtlichen Nachwuchsmannschaften des Klubs. Zur Saison 2016/17 entschied er sich zur SG Dynamo Schwerin zu wechseln. 2019 zog der Schlussmann weiter zur SG Carlow. Jetzt ist der Wendorfer Junge wieder zurück in Wismar und will seinen Anteil zu einer guten Saison beitragen.

Mehr zum PSV Wismar

„Trotz seines jungen Alters hat Ole schon einige Erfahrungen im Herrenbereich sammeln und seine Qualitäten vor allem in Spielen gegen uns immer wieder beweisen können", sagt PSV-Coach Marco Rohloff. Er findet zudem, dass Szabries charakterlich gut in die Mannschaft passe. Vor dem Transfer des Keepers hatten die Wismarer schon acht Nachwuchsspieler in den Herrenbereich hochgezogen.