10. Mai 2021 / 13:40 Uhr

PSV Wismar: Talente-Trio soll im Landesliga-Team integriert werden

PSV Wismar: Talente-Trio soll im Landesliga-Team integriert werden

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Robin Leu, Alex Taudte und Daniel Grundmann (von links) rücken beim PSV Wismar in den Herrenbereich auf.
Robin Leu, Alex Taudte und Daniel Grundmann (von links) rücken beim PSV Wismar in den Herrenbereich auf. © Verein
Anzeige

Der Fußball-Landesligist zieht Robin Leu, Alex Taudte und Daniel Grundmann aus seinem Nachwuchs hoch. Zudem wird der Trainerstab vergrößert.

Anzeige

Auf den eigenen Nachwuchs setzen - diesen Leitsatz hat sich Fußball-Landesligist PSV Wismar seit mehreren Jahren auf die Fahnen geschrieben. Den Weg werden die Wismarer auch weiterhin konsequent gehen. Mit Robin Leu, Alex Taudte und Daniel Grundmann wird der PSV drei Talente aus der U 19 in die erste Herrenmannschaft hochziehen. Schon in den vergangenen Spielzeiten hatten die Grün-Weißen viele Eigengewächse in den Männerbereich integriert.

Anzeige

PSV-Coach Marco Rohloff hat einige der Youngster, unter anderem Alex Taudte, schon zu B-Junioren-Zeiten trainiert. "Wir freuen uns auf drei ehrgeizige Talente, denen wir in ihrer weiteren Entwicklung helfen wollen", sagt der Übungsleiter.

Das sind die wichtigsten Transfers im kommenden Sommer in MV (Stand: 30. Juli 2021):

Justus Guth (zur TSG Neustrelitz), Matej Jazvic (zum MSV Pampow) und Stefan Voß (zum SFV Nossentiner-Hütte) sind nur einige von schon mehreren Transfers im MV-Amateurfußball. Zur Galerie
Justus Guth (zur TSG Neustrelitz), Matej Jazvic (zum MSV Pampow) und Stefan Voß (zum SFV Nossentiner-Hütte) sind nur einige von schon mehreren Transfers im MV-Amateurfußball. ©

Das hochgezogene Trio gehört schon seit der Saison 2020/21 zum erweiterten Kader und trainiert regelmäßig bei den Männern mit. Während Leu für die Innenverteidigung eingeplant ist, sollen Taudte und Grundmann das offensive Mittelfeld bereichern. Im Angríff hat der PSV mit Paul Raffel (wechselt zum FC Anker) einen Erfolgsgaranten verloren.

Verstärkung haben die Wismarer hingegen im Trainerteam bekommen. Chefcoach Marco Rohloff wird ab sofort von Daniel Stocks (zuletzt Poeler SV) an der Seitenlinie unterstützt. Zudem wird mit Kevin Teske ein Athletiktrainer installiert. Die neuen Gesichter haben jeweils eine PSV-Vergangenheit. "Ich freue mich sehr, dass wir uns im Trainerteam künftig breiter und damit fokussierter aufstellen und mit den Qualitäten jedes einzelnen noch gezielter an der Verbesserung der Spieler arbeiten können! Mir wird dadurch natürlich auch viel Arbeit abgenommen", so Rohloff.