23. September 2018 / 07:03 Uhr

Punkteteilung zwischen dem ASV Dersau und dem TSV Plön

Punkteteilung zwischen dem ASV Dersau und dem TSV Plön

Michael Felke
Kieler Nachrichten
Thilo Schmidt (li.,hier im Duell mit dem Dänischenhagener Lars Mischak) hätte die Führung des ASV Dersau gegen den TSV Plön ausbauen können.
Thilo Schmidt (li.,hier im Duell mit dem Dänischenhagener Lars Mischak) hätte die Führung des ASV Dersau gegen den TSV Plön ausbauen können. © Sönke Ehlers
Anzeige

Große Kulisse in Dersau. 280 Zuschauer wollten die Partie zwischen dem ASV und dem TSV Plön sehen und wurden nicht enttäuscht. Nach spannendem Spiel hieß es am Ende 1:1. Aufsteiger Dersau hält dadurch den guten fünften Platz; Plön steht auf Rang drei der Verbandsliga Ost.

Anzeige
Anzeige

„Es ist ein gerechtes Unentschieden. Allerdings mit einer kleinen Träne“, meinte ASV-Trainer Roy Meinhard, dessen Team im ersten Abschnitt zwar durch Steffen Uhl nach einem Diagonalpass von Moritz Kleemann in Führung ging (20.), dann aber vergas, die Weichen auf Sieg zu stellen. Uhl (26., 37.) sowie Moritz Kleemann (34.) und Thilo Schmidt (40.) ließen beste Chancen aus. Nach 60 Minuten verloren die Dersauer den Zugriff und Plön kam auf. Konstruktiv im Spielaufbau, hohe Laufbereitschaft und entschlossen, die Partie noch zu drehen, gab nun Plön klar den Ton an. Für den nicht unverdienten Ausgleich musste allerdings ein Sonntagsschuss herhalten. Thore Schöning zog aus 18 Meter ab, und der Ball senkte sich über Torwart Philipp Rüther ins Netz (73.). „Wir haben gegen ein Top-Team gespielt. Mit dem Punkt können wir gut leben“, erklärte Meinhard.

Mehr Fußball aus der Region

"Holsteins Eleven" - Die größten Transfer-Flops

Beim SV Werder kam Sören Seidel zu sechs Bundesliga-Einsätzen. 2002 wechselte er vom Zweitligisten MSV Duisburg in die Regionalliga zu Holstein Kiel. Für die Störche erzielte er in 24 Partien für die erste Mannschaft lediglich einen Treffer. Zur Galerie
Beim SV Werder kam Sören Seidel zu sechs Bundesliga-Einsätzen. 2002 wechselte er vom Zweitligisten MSV Duisburg in die Regionalliga zu Holstein Kiel. Für die Störche erzielte er in 24 Partien für die erste Mannschaft lediglich einen Treffer. ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Kiel
Sport aus aller Welt