12. Mai 2019 / 18:28 Uhr

Pyro-Ärger in Frankfurt: Rauch in den Vereinsfarben verhindert planmäßigen Anstoß

Pyro-Ärger in Frankfurt: Rauch in den Vereinsfarben verhindert planmäßigen Anstoß

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dichter roter Nebel in der Commerzbank-Arena verhinderte zunächst den Anpfiff zwischen Frankfurt und Mainz.
Dichter roter Nebel in der Commerzbank-Arena verhinderte zunächst den Anpfiff zwischen Frankfurt und Mainz. © Getty/dpa
Anzeige

Das Bundesliga-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 am Sonntag musste mit mehreren Minuten Verzögerung angepfiffen werden. Der Grund: Roter Rauch von einer Pyro-Aktion der Frankfurt-Anhänger vernebelte das Stadion fast komplett.

Anzeige
Anzeige

Schon wieder sorgt von den Fans gezündete Pyrotechnik für einen verzögerten Spielbeginn in der Bundesliga. Die Partie zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05 am Sonntagabend musste mit gut sechsminütiger Verspätung angepfiffen werden. Weil die Eintracht-Anhänger im Rahmen ihrer Choreografie ("Lasst uns unsere Farben weiter durch Europa tragen") in der Frankfurter Commerzbank-Arena rote, schwarze und weiße Rauchtöpfe zündeten, hatte Schiedsrichter Harm Osmers kaum eine andere Wahl, als das Spiel vorerst nicht anzupfeifen. Fans, Spieler und Fernsehzuschauer konnten aufgrund des roten Nebels schlichtweg nichts sehen.

Erst gegen 18.06 Uhr verzog sich der rote Pyro-Rauch allmählich aus der Arena. Das Spiel konnte beginnen.

25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde

Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  Zur Galerie
Fjörtoft, Okocha, Boateng & Co. - 25 ehemalige Spieler von Eintracht Frankfurt und was aus ihnen wurde.  ©
Anzeige

Eintracht Frankfurt will nach dem bitteren Aus in der Europa League gegen den FC Chelsea einen Sieg im Rhein-Main-Duell gegen Mainz 05 folgen lassen. Für das Team von Trainer Adi Hütter auch darum, Platz vier in der Tabelle der Bundesliga zu verteidigen. Nach dem 1:6-Debakel bei Bayer Leverkusen in der Vorwoche sichert der SGE derzeit lediglich die bessere Tordifferenz den Champions-League-Platz. Das vorletzte Saisonspiel gegen Mainz nach zuletzt vier Liga-Partien ohne Sieg wurde nur rund 66 Stunden nach dem kräftezehrenden Halbfinale in der Europa League beim FC Chelsea angepfiffen.

So reagiert das Netz auf die Pyro-Spielverzögerung durch die Fans von Eintracht Frankfurt!

Die emotionalsten Europa-League-Momente von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. Zur Galerie
Eintracht Frankfurt hat nicht nur seinen Fans in dieser Spielzeit oft Gänsehaut beschert. Das sind die emotionalsten Momente der Europa-League-Saison. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN