11. Juni 2019 / 10:26 Uhr

Unions Rafał Gikiewicz ist Berlins Profifußballer der Saison

Unions Rafał Gikiewicz ist Berlins Profifußballer der Saison

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Rafal Gikiewicz
Unions Torwart Rafał Gikiewicz kassierte in dieser Zweitligasaison nur 33 Gegentore, die wenigsten der Liga. © Getty Images
Anzeige

Bundesliga: Der Torhüter von Union Berlin setzt sich mit deutlichem Abstand vor zwei Profis von Hertha BSC durch.

Anzeige
Anzeige

Die Erfolgsmeldungen von Union Berlin reißen nicht ab: Gut zwei Wochen nach dem erstmaligen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga wurde Torwart Rafał Gikiewicz zu Berlins Profifußballer der Saison 2018/19 gewählt. Das gab der Berliner Fußball-Verband (BFV) am Dienstagmorgen bekannt.

Bernd Schultz, Präsident des Berliner Fußball-Verbandes (BFV), sagt: „Ich gratuliere Rafał Gikiewicz herzlich zur Wahl zum Berliner Profifußballer der Saison 2018/19 und wünsche ihm und seiner Mannschaft eine erfolgreiche kommende Spielzeit in der 1. Bundesliga. Das diesjährige Ergebnis ist deutlich und durchaus gerechtfertigt. Rafał Gikiewicz und sein Team haben in dieser Saison Historisches vollbracht. Alle, die abgestimmt haben und die Jury haben die richtige Wahl getroffen.“

In Bildern: Die besten Berliner Profifußballer der Saison 2018/19.

Jeweils vier Spieler von Hertha BSC und Union Berlin waren bei der Wahl zum Berliner Profifußballer der Saison 2018/19 nominiert. Zur Galerie
Jeweils vier Spieler von Hertha BSC und Union Berlin waren bei der Wahl zum Berliner Profifußballer der Saison 2018/19 nominiert. ©
Anzeige

Gikiewicz wurde mit 42 Prozent der Stimmen gewählt und verwies zwei Hertha-Profis mit deutlichem Abstand auf die Plätze zwei und drei. Der 31-Jährige kam vor der Saison vom SC Freiburg zum Zweitligisten Union, wo er sich als Stammtorhüter durchsetzte und die wenigsten Gegentore (33) aller Zweitligisten kassierte.

Mehr zu Union und Hertha

Die Fußball-Woche (FuWo) und der Berliner Fußball-Verband suchten mit Unterstützung der Deutschen Klassenlotterie Berlin in den vier Kategorien Profi, Fußballerin, Amateurfußballer und Amateurtrainer die Berliner Fußballer der vergangenen Saison. Die Abstimmung lief vom 6. bis zum 29. Mai 2019 über ein Online-Voting. Insgesamt wurden rund 27.500 Stimmen abgegeben.

Die Preisverleihung findet am 17. Juni 2019 im Rahmen der BFV-Meisterehrung statt. Am Tag der Veranstaltung werden auch die Sieger der Kategorien Fußballerin und Amateurfußballer der Saison bekannt gegeben. Der Sieger in der Kategorie Amateurtrainer der Saison 2018/19 wird am Morgen der Meisterehrung veröffentlicht.

In Bildern: Der große Vergleich von Hertha BSC und Union Berlin

Der große Vergleich der beiden Hauptstadtclubs. Zur Galerie
Der große Vergleich der beiden Hauptstadtclubs. ©

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt