09. August 2019 / 20:02 Uhr

Ralf Fährmann bei Norwich City gegen den FC Liverpool auf der Bank - Ex-Schalke-Keeper nur Ersatz

Ralf Fährmann bei Norwich City gegen den FC Liverpool auf der Bank - Ex-Schalke-Keeper nur Ersatz

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ex-Schalke-Torwart Ralf Fährmann beginnt die neue Saison bei Norwich City nur auf der Bank.
Ex-Schalke-Torwart Ralf Fährmann beginnt die neue Saison bei Norwich City nur auf der Bank. © imago images / Focus Images
Anzeige

Das ist bitter: Der gerade erst zu Premier-League-Aufsteiger Norwich City gewechselte Ralf Fährmann sitzt beim Liga-Auftakt gegen den FC Liverpool nur auf der Bank. Der deutsche Trainer Daniel Farke entschied sich als Nummer eins für den erfahrenen Holländer und Aufstiegs-Torwart Tim Krul.

Anzeige
Anzeige

Für Ralf Fährmann beginnt die Premier-League-Saison bei Norwich City so, wie er die vergangene Bundesliga-Spielzeit beim FC Schalke 04 beendet hatte - nicht als aktiver Spieler auf dem Platz. Überraschend hat es Torwart Fährmann gegen den FC Liverpool zum Saisonstart am Freitagabend (21 Uhr - so könnt ihr das Spiel live sehen) nicht in die Start-Aufstellung des Aufsteigers geschafft. Das teilten die "Canaries" via Aufstellungs-Tweet kurz vor dem Spiel mit.

Rückschlag für Ralf Fährmann in Norwich nach Schalke-Wechsel

Das Startelf-Aus zum Saisonauftakt ist ein bitterer Rückschlag für Ralf Fährmann: Der 30-Jährige hatte Schalke 04 erst im Sommer Richtung England verlassen - vor allem, weil der langjährige Stammtorwart dort in der Rückrunde zur Nummer zwei hinter Alexander Nübel degradiert wurde.

Die kennt man doch: Diese Spieler stehen in Norwich unter Vertrag

Daniel Farke hat Norwich City in die Premier League geführt. An Bord sind zahlreiche Deutsche und Spieler mit Bundesliga-Vergangenheit. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Bundesliga-Importe der „Canaries“ in der Galerie. Zur Galerie
Daniel Farke hat Norwich City in die Premier League geführt. An Bord sind zahlreiche Deutsche und Spieler mit Bundesliga-Vergangenheit. Der SPORTBUZZER zeigt die Bundesliga-Importe der „Canaries“ in der Galerie. ©
Anzeige

"Die Spiele, die man in der Premier League zu sehen bekommt und dass man in der besten Liga der Welt spielen kann, darauf freue ich mich einfach", sagte Fährmann noch bei Sky im Sommer. Der deutsche Schlussmann ist allerdings nur ausgeliehen. Sein Vertrag bei S04 wurde kurz vor dem Wechsel bis 2023 verlängert.

Mehr zur Premier League

Doch nun wird es für Fährmann offenbar auch schwer, in England an Spielpraxis zu kommen: Der deutsche Trainer von Norwich City, Daniel Farke, setzt auf Aufstiegs-Torwart Tim Krul in der Start-Aufstellung von Norwich City gegen den FC Liverpool. Der Holländer nahm als Nationalkeeper bereits an der WM 2014 teil. Dabei lobte Farke Neuzugang Fährmann noch unter der Woche in der Sport Bild: Fährmann sei "nach wie vor einer der besten deutschen Torhüter", so Farke. Er breche "nicht zusammen, wenn wir vor 50 000 Zuschauern spielen". Trotzdem fiel nun seine Wahl auf Krul.

Beim FC Liverpool sitzt auch ein Ex-Schalker auf der Bank: Innenverteidiger Joel Matip hat es nicht in die erste Elf geschafft. Hier die Aufstellung des FC Liverpool.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt