05. Juli 2019 / 18:50 Uhr

Leihe perfekt: Schalke-Torwart Ralf Fährmann wechselt zu Norwich City – S04 hat Ersatz parat

Leihe perfekt: Schalke-Torwart Ralf Fährmann wechselt zu Norwich City – S04 hat Ersatz parat

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schalkes Torwart Ralf Fährmann wechselt auf Leihbasis zu Norwich City. Sein Nachfolger kommt aus Dresden.
Schalkes Torwart Ralf Fährmann wechselt auf Leihbasis zu Norwich City. Sein Nachfolger kommt aus Dresden. © dpa/Montage
Anzeige

Jetzt ist die Leihe perfekt: Ralf Fährmann wechselt für eine Saison zum englischen Premier-League-Klub Norwich City. Der FC Schalke bestätigte die Leihe und eine Vertragsverlängerung bis 2023 am Freitag.

Anzeige
Anzeige

Torhüter Ralf Fährmann wechselt vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 in die englische Premier League. Aufsteiger Norwich City leiht den 30-Jährigen für eine Saison aus. Der Keeper verlängerte zwar seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei den Königsblauen vorzeitig bis 30. Juni 2023. Aber in der neuen Saison werde Fährmann in England spielen, teilte Schalke 04 mit.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Ralf Fährmann zu Norwich: Schubert aus Dresden wird Nachfolger

„Mit der Vertragsverlängerung haben wir eine länger zurückliegende Zusage des Vereins umgesetzt. Ralf ist als Identifikationsfigur ein starkes Stück Schalke“, erklärte Sportvorstand Jochen Schneider. Fährmann hatte in der abgelaufenen Bundesliga-Saison seinen Stammplatz an U21-Nationalkeeper Alexander Nübel verloren. Der Wechsel in die Premier League dürfte dem Schlussmann wieder zu einem Stammplatz verhelfen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Als Nachfolger verpflichtete Schalke den 21 Jahre alten Markus Schubert, der ablösefrei vom Zweitligisten Dynamo Dresden kommt. Er erhielt einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2023. Damit haben die Schalker mit Nübel, Schubert und Suat Serdar drei U21-Nationalspieler, die vor Kurzem EM-Silber holten, in ihrem Kader.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt