04. März 2020 / 19:36 Uhr

Medien: Schalke-Keeper Ralf Fährmann verlässt Leih-Klub Norwich - Wechsel nach Norwegen 

Medien: Schalke-Keeper Ralf Fährmann verlässt Leih-Klub Norwich - Wechsel nach Norwegen 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ralf Fährmann wird Medienberichten zufolge Norwich City verlassen. 
Ralf Fährmann wird Medienberichten zufolge Norwich City verlassen.  © imago images/Action Plus
Anzeige

Ralf Fährmann steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Norwich City zum norwegischen Klub Brann Bergen. Dort soll die Leihgabe des FC Schalke mehr Spielpraxis erhalten. 

Anzeige

Von der Insel nach Norwegen: Ralf Fährmann steht laut Berichten von Bergens Tidende und Aftenposten kurz vor einem Wechsel von Norwich City zum norwegischen Klub Brann Bergen. Auf einem Bild der Zeitung Bergens Tidende ist zu sehen, dass Fährmann bereits in der Stadt angekommen ist. In Bergen soll die Leihgabe des FC Schalke mehr Spielpraxis erhalten als zuletzt in der Premier League. In der erst Anfang April beginnenden norwegischen Eliteserien sind Transfers, anders als in den großen europäischen Ligen, noch bis zum 31. März möglich.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Nur wenig Spielpraxis für Fährmann in der Premier League

Der Grund für den abermaligen Wechsel des noch vertraglich bis 2023 an Schalke gebundenen Torhüters liegt auf der Hand. Bei Norwich durfte er in der laufenden Saison nur ein einziges Ligaspiel bestreiten. Dazu kommt noch ein Einsatz im FA Cup und einer im EFL Cup. Zu wenig für den Keeper, der nach seinem Stammplatzverlust an Alexander Nübel erst im Sommer in die Premier League wechselte.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

Bei seinem Stammklub Schalke plant man jedoch ab dem Sommer fest dem Keeper, da Nübel den Klub bekanntlich Richtung FC Bayern verlässt. Nach Angaben von Sportvorstand Jochen Schneider setzt der Bundesligist auf eine interne Lösung mit Markus Schubert (21) und Fährmann (31).



Schneider: "Fährmann ist ein großartiger Torwart"

"Ralf Fährmann ist ein großartiger Torwart. Vor zwei Jahren wurde noch spekuliert, ob er mit zur WM muss. Wir freuen uns, dass er zurückkommt, und Ralf freut sich, dass er zurückkommt", sagte Schneider im Februar den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Du hast den jungen Herausforderer hier und den erfahrenen Torwart dort. Markus Schubert will spielen, Ralf Fährmann will spielen – das ist eine gute Konstellation. Dann muss man schauen, wer sich durchsetzt", so Schneider.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!