26. Juni 2018 / 13:09 Uhr

Schnappschuss: Hier entspannt Ralf Rangnick vor dem Saisonstart auf Mallorca

Schnappschuss: Hier entspannt Ralf Rangnick vor dem Saisonstart auf Mallorca

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ralf Rangnick (rechts) und Helmut Groß im Nassau Beach Club auf Mallorca.
Ralf Rangnick (rechts) und Helmut Groß im Nassau Beach Club auf Mallorca. © Leserfoto
Anzeige

Am 29. Juni feiert RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick seinen 60. Geburtstag. Vor dem Start in die dritte Bundesligasaison der Leipziger entspannt der RB-Macher auf Mallorca – wie ein Leserfoto zeigt. 

Palma de Mallorca am Montagabend: Während sich Spanien und Portugal bei der Fußball-WM ins Achtelfinale holpern, genießt RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick mit Freunden die Ruhe, die Sonne und das Leben. Mehr als drei Stunden verbringt Rangnick, der auf Mallorca ein Häuschen besitzt, im Nassau Beach Club – es gibt Fisch, Meeresfrüchte und Weißwein.

Anzeige

Meeresfrüchte mit Helmut Groß

Mit dabei: Rangnicks Mentor Helmut Groß, der dem 59-Jährigen früher schon nach Hoffenheim und dann auch nach Leipzig gefolgt war. „Helmut ist einer der faszinierendsten Menschen, den ich je getroffen habe“, sagte Rangnick einmal über Groß. Dieser wirkt bei RB im Hintergrund und schult unter anderem die Trainer.

DURCHKLICKEN: Zu- und Abgänge von RB Leipzig

Die folgenden Spieler sind neu im Kader von RB Leipzig für die Saison 2018/19. Zur Galerie
Die folgenden Spieler sind neu im Kader von RB Leipzig für die Saison 2018/19. ©

Rangnick genießt die Ruhe, bevor es hektisch wird – am 29. Juni feiert er (dann zurück in Deutschland) seinen 60. Geburtstag, am 9. Juli startet der Vorjahressechste in die Vorbereitung zur neuen Saison. Den größten Scoup hat der RB-Macher bereits gelandet: Zur übernächsten Spielzeit wird Julian Nagelsmann, aktuell noch Trainer bei 1899 Hoffenheim, RB-Coach.

Mehr zu RB Leipzig

DURCHKLICKEN: Diese Trainer saßen bisher auf der RB-Bank

Tino Vogel trainiert die Roten Bullen in der Saison 2009/10. Zur Galerie
Tino Vogel trainiert die Roten Bullen in der Saison 2009/10. © Getty Images

Rangnicks Trainer-Comeback noch nicht offiziell

Offiziell verkündet ist noch nicht, wer die Mannschaft in der bevorstehenden Saison trainiert. Der Sportbuzzer hatte bereits am 24. Mai berichtet, dass Rangnick es noch einmal selbst macht. Fakt ist: In der nächsten Woche soll die Trainerpersonalie vom Verein verkündet werden.

Anzeige

Nicht ausgeschlossen, dass Rangnick und Groß bei ihrem Abendessen auf Mallorca auch darüber gesprochen haben…

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.