27. März 2022 / 19:37 Uhr

Randy Dei rettet der U 23 von Hansa Rostock einen Zähler

Randy Dei rettet der U 23 von Hansa Rostock einen Zähler

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Randy Dei.
Randy Dei markierte den Ausgleich gegen den SV Victoria Seelow. © Johannes Weber
Anzeige

In Unterzahl kommt die zweite Mannschaft des FC Hansa Rostock noch zum 1:1 gegen den SV Victoria Seelow. Die Zweitliga-Reserve hatte sich für die Begegnung jedoch mehr vorgenommen.

Rostock. Die U 23 des FC Hansa Rostock ist am Sonnabend nicht über ein Remis gegen Abstiegskandidat SV Victoria Seelow (18. Platz/12 Punkte) hinausgekommen. In der Nachholpartie der NOFV-Oberliga Nord rettete der eingewechselte Randy Dei der Zweitliga-Reserve spät das 1:1 (0:0). In der 88. Minute egalisierte er damit den Gegentreffer von Danylo Plaksil aus der 84. Spielminute.

Anzeige

Nach der enttäuschenden 0:3-Heimniederlage in der Vorwoche gegen den Brandenburger SC Süd hatten sich die Rostocker mehr vorgenommen. Hansa-Coach Kevin Rodewald meinte: „Der Gegner stand sehr kompakt und tief, hat die Räume eng gemacht und gut verteidigt. Wir sind einfach nicht richtig durchgekommen. Die Angriffe, in denen es dann geklappt hat, haben wir zu ungenau zu Ende gespielt.“

Mehr zur NOFV-Oberliga Nord

Ab der 55. Minute spielten die Rostocker wegen einer Roten Karte für Theo Martens in Unterzahl. „Dass wir zu Zehnt noch den Rückstand noch ausgleichen, spricht für die Jungs“, sagte Rodewald und versucht noch das Positive aus der Partie mitzunehmen. Unterdessen kam U-19-Kicker Lucas-Levi Juhrmann zu seinem Oberliga-Debüt beim FCH.

Durch das Remis verbleiben die Rostocker (jetzt 27 Punkte) auf Tabellenrang elf. Nächster Gegner ist bereits am kommenden Freitag um 18 Uhr im heimischen Volksstadion der Greifswalder FC.

Anzeige

FC Hansa II: Kurth – T. Hildebrandt, Häufglöckner, K. Hildebrandt, Stepantsev, Bachmann (69. Dei), Martens, Steinicke, Rosenberg, Huber (69. Juhrmann), Schulz (59. Hahnel).
Tore: 0:1 Plaksil (84.), 1:1 Dei (88.).
Schiedsrichter: Lukas Pilz.
Zuschauer: 116.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.