08. September 2020 / 12:32 Uhr

Perfekt! Angeliño bleibt bei RB Leipzig - Einigung mit Manchester City erzielt

Perfekt! Angeliño bleibt bei RB Leipzig - Einigung mit Manchester City erzielt

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
LISBON,PORTUGAL,13.AUG.20 - SOCCER - UEFA Champions League, quarterfinal, RasenBallsport Leipzig vs Atletico Madrid. Image shows Angelino (RB Leipzig). Photo: GEPA pictures/ PICTURE POINT/ Sven Sonntag/ Pool via PICTURE POINT - UEFA regulations prohibit any use of photographs as image sequences and/or quasi-video ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY - Editorial Use ONLY - For editorial use only. Image is free of charge.
Nagelsmanns Wunschkandidat Angeliño läuft weiterhin im RB-Trikot auf. © GEPA pictures/ PICTURE POINT/ Sven Sonntag
Anzeige

Nächste Personalie fix: RB Leipzig hat wieder zugeschlagen und den Wunschspieler Angeliño verpflichtet. Der Linksverteidiger wird ein weiteres Jahr von Manchester City ausgeliehen.

Anzeige

Leipzig. RB Leipzig hat eine weitere positive Nachricht in Sachen Personal vermeldet. Erst kam lange nix, jetzt geht es bei den Roten Bullen Schlag auf Schlag! Kurz nach der Verpflichtung des Herthaners Lazar Samardžić, 18, sickerte durch, dass die Rasenballer auch Linksverteidiger Angeliño, 23, langfristig binden konnten. Der Wunschspieler von Coach Julian Nagelsmann bleibt dem letztjährigen Bundesliga-Dritten erhalten.

Angeliño wechselte Ende Januar vom englischen Meister Manchester City zu den Sachsen. RB reagierte damit auf die Defensiv-Abgänge Marcelo Saracchi (Galatasaray) und Stefan Ilsanker (Frankfurt). Die ManCity-Leihgabe absolvierte eine Top-Saison in Leipzig. „Angeliño ist in der Rückrunde bei RB ein bedeutender Faktor gewesen", meinte Coach Nagelsmann.

Mehr zu RB Leipzig

"Angel hat bei uns wenig Eingewöhnungszeit benötigt und sich von Anfang an in unserer Spielidee zurechtgefunden", wurde Krösche in einer Club-Mitteilung zitiert. "Er hat eine starke Rückrunde gespielt und auch auf Champions-League-Niveau zum Erreichen unserer Ziele beigetragen."

Nach SPORTBUZZER-Informationen, auch RB Leipzig bestätigte dies, wird der Spanier ein weiteres Jahr von Manchester City ausgeliehen und dann gekauft. Damit erfüllte die sportliche Leitung um Markus Krösche und Florian Scholz einen Herzenswunsch von Nagelsmann.