06. Mai 2019 / 12:03 Uhr

RB-Leipzig-Fans in Feierlaune: Marsch zum Bayern-Spiel, Pokal-Shirts und Sonderzug nach Bremen

RB-Leipzig-Fans in Feierlaune: Marsch zum Bayern-Spiel, Pokal-Shirts und Sonderzug nach Bremen

Anton Zirk
Leipziger Volkszeitung
Der Mai ist traditionell Feiermonat bei RB Leipzig. 2016 feierten tausende Fans den Aufstieg in die Bundesliga. Nicht anders soll es, wenn es nach dem Willen der Fans geht, am Tag nach dem DFB-Pokalfinale aussehen. 
Der Mai ist traditionell Feiermonat bei RB Leipzig. 2016 feierten tausende Fans den Aufstieg in die Bundesliga. Nicht anders soll es, wenn es nach dem Willen der Fans geht, am Tag nach dem DFB-Pokalfinale aussehen.  © dpa
Anzeige

Für RB Leipzig steht ein Mai voller Höhepunkte an. Neben dem DFB-Pokalfinale warten der zehnte Club-Geburtstag, das letzte Heimspiel der Saison und ein Auswärtsduell gegen Werder Bremen. Die Bullen-Fans machen mit verschiedenen Aktionen auf sich aufmerksam.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Letztes Heimspiel, Club-Geburtstag, DFB-Pokalfinale – bei RB Leipzig steht ein spektakulärer Mai bevor. Die Anhänger des sächsischen Bundesligisten kommen aus dem Feiern quasi nicht mehr raus. Los geht es am schon am kommenden Samstag. Die Minimal-Chance auf die Meisterschaft haben die Roten Bullen mit dem unglücklichen 3:3 (2:1)-Unentschieden am Freitag gegen Mainz 05 zwar verspielt. Dennoch wartet mit dem Duell gegen den FC Bayern München eines der Highlights der Saison und das nicht nur, weil RB den Titelkampf zwischen FCB und BVB mit einem Sieg im letzten Heimspiel noch mal richtig spannend machen kann.

Fanmarsch zum Jubiläum

Im Rahmen der Partie gegen den deutschen Rekordmeister und aktuellen Tabellenführer der Fußball-Bundesliga wird die aktive Fanszene unter anderem mit einem Fanmarsch auf den zehnten Club-Geburtstag aufmerksam machen. Treffpunkt für den Zug von der City zur Red-Bull-Arena ist um 11 Uhr auf dem Markt. Die Mottos des Marschs lauten laut einer Video-Ankündigung „10 Jahre Rasenballsport Leipzig” und „Alles geben fürs Saisonfinale”. Die Organisatoren weisen darauf hin, dass Glasflaschen untersagt sind.

Genau eine Woche später wartet dann das Ligafinale in Bremen. Hierfür hat der Fanverband erneut einen Sonderzug organisiert. Die knapp 620 Plätze für die gemeinsame Anreise zum letzten Spiel der Saison sind seit Wochen ausverkauft. In der laufenden Spielzeit gab es bereits einen Fanzug zum Gruppenspiel in der Europa League bei Schwesterclub Red Bull Salzburg. Während sich die RB-Anhänger in der Liga sowohl gegen den FCB als auch gegen Bremen dank der gesicherten Champions-League-Teilnahme voll aufs Feiern konzentrieren können, steht am 25. Mai das wohl wichtigste Spiel der der bisherigen Vereinsgeschichte an.

Anhänger verkaufen eigenes Pokalshirt

Anlässlich des DFB-Pokalfinals gegen den FC Bayern München, für das am Montagmorgen unter großem Andrang der phasenweise Vorverkauf begann, hat der Fanverband Leipzig ein eigenes T-Shirt präsentiert. Das Shirt ist schlicht in rot und weiß gehalten, zeigt jubelnde Fans und den Schriftzug "Let the Rasenball in your heart 2019“. „Die Nachfrage bei unseren Mitgliedern war und ist sehr groß. Deswegen sind wir aktiv geworden“, begründet Sebastian Horn, Sprecher des Fanverbands, die Aktion.

Auch die Fans der Brause Crew Berlin setzen auf ein individuelles Design und wollen damit etwas Gutes tun. Demnach sollen die Erlöse aus dem Verkauf der T-Shirts zu gleichen Teilen an "Mission Lifeline" und "Paulis Momente hilft e.V. Leipzig" gespendet werden.

Für Kritik hat derweil das offizielle Final-Shirt von RB Leipzig gesorgt. Der Aufdruck "Beflüüügelt ins Finale" erinnerte viele Fans zu sehr an den Slogan des Hauptsponsors. Das bekannte "Red Bull verleiht Flügel" wird in den zugehörigen Werbe-Clips ebenfalls mit einem langen Ü gesprochen.

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt