26. Mai 2019 / 17:01 Uhr

Gar nicht kontaktscheu: Im Fanzug mit den Stars von RB Leipzig auf Du und Du

Gar nicht kontaktscheu: Im Fanzug mit den Stars von RB Leipzig auf Du und Du

Jan Jüttner
Ankunft von RB Leipzig mit dem Sonderzug am Hauptbahnhof Leipzig am 26.05.2019 in  Leipzig (Sachsen).
Willi Orban bei der Begrüßung der Fans am Leipziger Hauptbahnhof. © Dirk Knofe
Anzeige

Auch wenn dem Einen oder Anderen die Enttäuschung noch anzumerken war, im gemeinsamen Fanzug auf dem Weg zurück nach Leipzig nahmen sich die Profis von RB Leipzig Zeit für ihre Anhänger. Yussuf Poulsen, Willi Orban und Co. mischten sich unkompliziert unters Volk.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Gemeinsam mit rund 200 Fans ging es für die RB-Profis nach dem verlorenen Pokalfinale am Sonntag zurück nach Leipzig. Unter den Fahrgästen befand sich mit Dominik Kaiser auch der langjährige Kapitän des Clubs. In der urigen Bahn kamen sich Anhänger und Profis entgegen vorheriger Ankündigungen des Bundesligisten ganz nahe. RB-Fan Matthias vom Fanklub Easy Bulls freute sich über den direkten Kontakt zu den Spielern. „Das hier ist eine besondere Sache für uns. Wir haben klasse gespielt, aber am Ende hat das Glück gefehlt. Toll, dass die Spieler sich trotz der bitteren Niederlage die Zeit nehmen.“

DURCHKLICKEN: Die Bilder vom Sonderzug zurück nach Leipzig

Ja, das Pokalfinale gegen den FC Bayern München ging 0:3 verloren. Am Tag danach ging es für das Team von RB Leipzig gemeinsam mit seinen Fans im Sonderzug zurück in die Messestadt. Am Hauptbahnhof wurden die Spieler bereits sehnsüchtig erwartet. Zur Galerie
Ja, das Pokalfinale gegen den FC Bayern München ging 0:3 verloren. Am Tag danach ging es für das Team von RB Leipzig gemeinsam mit seinen Fans im Sonderzug zurück in die Messestadt. Am Hauptbahnhof wurden die Spieler bereits sehnsüchtig erwartet. ©
Anzeige

Neben Emil Forsberg, Yussuf Poulsen, Peter Gulasci, Lukas Klostermann und Marcel Halstenberg mischte sich auch Kapitän Willi Orban unter die Fans im „Party-Waggon“ und verteilte fleißig Autogramme. Über das RB-Bankett nach dem Finale sagte er: „Wir haben einen schönen Abend gehabt im „Bricks“. Unter dem Strich überwiegt der Erfolg. Wir können stolz auf die Saison sein.“

"Du spürst, dass die Fans unglaublich stolz sind"

Der Ungar lobte die Stimmung der RB-Fans im Berliner Olympiastadion: „Das Erlebnis gestern war überragend. Die Kurve hat uns super supportet. Das hat Lust gemacht auf mehr.“ Der Abwehrspieler war dankbar für die Unterstützung der Anhänger in der Bundeshauptstadt: „Die Fans waren sehr positiv, deswegen habe ich auch ein wenig Demut gerade. Du spürst, dass die Fans unglaublich stolz sind.“

Mehr zum Pokalfinale

RB-Anhänger Kevin war trotz der Niederlage im Finale nicht allzu geknickt: „Es ist nicht so schlimm, wir sind nur zum feiern hier. Wenn du erstmal ein Tor gefangen hast gegen die Bayern, kommst du nicht mehr hinten raus. Aber klar, im dritten Jahr in der Bundesliga dann Pokalsieger zu werden, das wäre schon was gewesen.“

🚂 Ankunft in Leipzig!

Gepostet von RB Leipzig am Sonntag, 26. Mai 2019

Forsberg hat ein Ziel

Mittelfeld-Star Emil Forsberg trauerte seiner vergebenen Möglichkeit aus der zweiten Halbzeit nach, als er freistehend an Bayern-Keeper Manuel Neuer scheiterte. „Ich ärgere mich noch immer. Wir haben eine große Chance gehabt. Wenn du mit 3:0 verlierst ist es aber auch verdient. In der Nacht habe ich viel über diese Szene nachgedacht.“

Mehr zum Finale

Trotz der Niederlage habe man den Abschluss der Saison noch gefeiert. „Wir müssen stolz sein auf die Saison. Die Jungs haben sich super entwickelt, leider hat uns die Coolness gestern gefehlt.“ Der Schwede hat jedoch ein Ziel für die neue Saison: „Ich will nochmal dieses geile Gefühl haben und nochmal nach Berlin.“

Gegen 14 Uhr kam der Zug am Hauptbahnhof in Leipzig an und wurde dort schon sehnsüchtig erwartet. Unter dem Applaus von zahlreichen wartenden Fans ging es dann direkt zur Festwiese am Stadion. Auch dort hatten sich schon reichlich RB-Anhänger versammelt, um mit ihren Jungs die Saison zu feiern.

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt