24. August 2017 / 21:09 Uhr

RB Leipzig in der Champions League: Die Stimmen zur Auslosung

RB Leipzig in der Champions League: Die Stimmen zur Auslosung

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Dominik Kaiser nach der Gruppenauslosung
Dominik Kaiser stellte sich unmittelbar nach der Auslosung den Fragen der Journalisten. © Christian Modla
Anzeige

AS Monaco, FC Porto und Besiktas Istanbul heißen die Gruppengegner von RB Leipzig in der Königsklasse. Wir haben Stimmen von Spielern, Verantwortlichen und Fans in Wort und Video gesammelt.

Leipzig. Den deutschen Vize-Meister RB Leipzig hätte es in seiner ersten Saison auf der internationalen Bühne weitaus schlimmer treffen können. Die Mannschaft von Trainer Ralph Hasenhüttl bekommt es in Gruppe G zunächst zu Hause mit dem französischen Champion AS Monaco (13. September) zu tun, anschließend geht es zu Besiktas Istanbul (26. September), ehe dann der FC Porto (17. Oktober) kommt.

Anzeige

Hier gibt es den Liveticker zur Auslosung zum Nachlesen!

Die Duelle mit den Besten der Besten sind damit erst einmal aufgeschoben und frühestens ab dem Achtelfinale möglich. Ein Grund mehr also für die Hasenhüttl-Elf, die KO-Runde auf jeden Fall zu Erreichen. Immerhin wurde der Wunsch von RB-Sportdirektor Ralf Rangnick erfüllt. Der hatte gehofft, auf Gegner wie Spartak Moskau oder Schachtjor Donezk und die damit verbundenen Reisen verzichten zu können.

Durchklicken: Stimmen zur Champions-League-Auslosung

Lothar Matthäus (Sky-Experte): Das sind vier gleichwertige Mannschaften. Monaco ist leicht favorisiert, hat aber einige wichtige Spieler verloren. RB muss sich vor keiner der drei Mannschaften verstecken. (@ Imago) Zur Galerie
Lothar Matthäus (Sky-Experte): "Das sind vier gleichwertige Mannschaften. Monaco ist leicht favorisiert, hat aber einige wichtige Spieler verloren. RB muss sich vor keiner der drei Mannschaften verstecken." (@ Imago) ©

Die Spieler der Roten Bullen verfolgten die Auslosung gemeinsam im Trainingszentrum am Cottaweg. Die Fans fieberten in mehreren Kneipen der Stadt mit und stießen anschließend auf die kommenden Gegner an.

RB-Spieler zeigen sich zufrieden mit Gruppenauslosung

Mehr zum Thema:

Das sind die Gegner von RB Leipzig in der Champions League

Anzeige

Wann und wie gibt es Tickets für die Champions League?

WhatsApp Video 2017-08-24 at 19.39.48

Und natürlich hat sich auch LVZ-Chefreporter Guido Schäfer bereits eine erste Meinung gebildet.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.