09. August 2018 / 20:45 Uhr

RB Leipzig in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen CS Universitatea Craiova

RB Leipzig in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen CS Universitatea Craiova

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Kevin Kampl im Zweikampf gegen Nicusor Bancu.
Kevin Kampl im Zweikampf gegen Nicusor Bancu. © Getty Images
Anzeige

Guido Schäfer hat sich die Leistung der Roten Bullen beim 3:1 gegen das rumänische Team genau angeschaut und Noten vergeben. 

Anzeige
Anzeige

Leipzig. RB Leipzig steht vor dem Einzug in die Playoffs zur Gruppenphase der Europa League. Die Sachsen siegten am Donnerstag im Qualifikations-Hinspiel der dritten Runde gegen den rumänischen Pokalsieger CS Universitatea Craiova mit 3:1 (1:0) und verschafften sich damit eine gute Ausgangssituation für das Rückspiel in einer Woche.

Vor 16.648 Zuschauern in der Red Bull-Arena erzielten Ibrahima Konaté (25.), Matheus Cunha (77.) und Yussuf Poulsen (87.) die Treffer für die Mannschaft von Trainer Ralf Rangnick. Für Craiova traf Ivan Martic (90.+4) in der Nachspielzeit.

JETZT DURCHKLICKEN: RB Leipzig in der Einzelkritik

(28) Yvon Mvogo: Nur einmal beim Herauslaufen gefragt. Das wird in Craiova anders. Wenn er spielen darf. Note 3. Zur Galerie
(28) Yvon Mvogo: Nur einmal beim Herauslaufen gefragt. Das wird in Craiova anders. Wenn er spielen darf. Note 3. ©
Anzeige
LESENSWERT

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt