05. Oktober 2022 / 20:00 Uhr

Schock für RB Leipzig: Torwart Peter Gulacsi gegen Celtic Glasgow verletzt vom Platz getragen

Schock für RB Leipzig: Torwart Peter Gulacsi gegen Celtic Glasgow verletzt vom Platz getragen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Peter Gulacsi hat sich offenbar schwerer verletzt.
Peter Gulacsi hat sich offenbar schwerer verletzt. © 2022 Getty Images
Anzeige

Großer Schock für RB Leipzig: Torhüter Peter Gulacsi hat sich beim Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow augenscheinlich schwerer am Knie verletzt. Der Kapitän der Leipziger musste in der Anfangsphase mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

Große Sorgen um Peter Gulacsi. Der Torhüter und Kapitän von RB Leipzig hat sich beim Champions-League-Spiel gegen Celtic Glasgow am Mittwochabend womöglich schwerer verletzt. Gulacsi musste bereits nach zehn Minuten ausgewechselt werden, nachdem er sich augenscheinlich am Knie verletzt hatte. Der 32-Jährige wurde dabei sogar mit einer Trage vom Platz gebracht.

Anzeige

Was war passiert? In der 10. Spielminute geriet Gulacsi nach einem Rückpass von Timo Werner im Laufduell mit Celtic-Stürmer Kyogo Furuhashi in Bedrängnis. Der Torhüter konnte gerade noch so selbst einen Fehlpass spielen, verletzte sich dabei aber am Knie. Gulacsi musste liegenbleiben. Nach kurzer Untersuchung machten die Leipziger Mannschaftsärtzte schnell klar, dass es für den Kapitän nicht weitergehen werde und signalisierten sogar für eine Trage. Gulacsi wurde unter Applaus und Sprechchören vom Platz getragen, Janis Blaswich kam für ihn in die Partie und gab sein Champions-League-Debüt.

Es ist nicht die erste Verletzung in dieser Saison für Gulacsi: Anfang September hatte er bereits zwei Bundesliga-Spiele wegen einer Adduktorenverletzung verpasst. In den turbulenten Schlusswochen vor der WM-Pause, in denen RB bis Mitte November noch elf Spiele absolvieren muss, würde ein Ausfall des Kapitäns wohl besonders schmerzen.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.