16. November 2016 / 17:54 Uhr

RB Leipzig reist mit Selbstbewusstsein zum Duell nach Leverkusen

RB Leipzig reist mit Selbstbewusstsein zum Duell nach Leverkusen

Matthias Puppe
SPORTBUZZER-Nutzer
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. (Archivfoto) USER-BEITRAG
RB-Trainer Ralph Hasenhüttl. (Archivfoto) © dpa
Anzeige

Am Freitagabend treffen die Leipziger Rasenballsportler in der Leverkusener BayArena auf einen der Top-Clubs der Fußball-Bundesliga. Bei einem Sieg der Messestädter winkt die Tabellenführung.

Anzeige

Leipzig. RB Leipzig mischt fröhlich die Bundesliga auf, ist auch nach zehn Spieltagen noch ungeschlagen. Am Freitagabend steht dem Team von Trainer Ralph Hasenhüttl allerdings ein harter Brocken bevor – eine echte Standortbestimmung. Gegner Bayer Leverkusen ist eine international erfahrene, spielerisch hochklassige Mannschaft mit großer individueller Klasse auf allen Positionen. „Es wird eine Riesenherausforderung“, erklärte Hasenhüttl am Mittwoch am Leipziger Cottaweg zur Feiertags-Pressekonferenz.

Den kompletten Text sowie weitere Infos rund um RB Leipzig gibt's im Special!