20. März 2019 / 12:23 Uhr

RB Leipzig steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Brasilianer Candido

RB Leipzig steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Brasilianer Candido

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Luan Candido (Mitte) auf dem Weg zum Medizincheck. Rechts Jens Andrej (Integrationsbeauftragter bei RB), links Candidos Berater.
Luan Candido (Mitte) auf dem Weg zum Medizincheck. Rechts Jens Andrej (Integrationsbeauftragter bei RB), links Candidos Berater. © Christian Modla
Anzeige

Der nächste Sommerneuzugang für RB Leipzig steht vor der Tür. Seit Dienstag weilt Defensivtalent Candido in der Messestadt, unterzog sich am Mittwoch dem obligatorischen Medizincheck.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Die Sonne lachte und Luan Candido lachte mit. RB Leipzigs Neuzugang in spe weilt seit Dienstag in Leipzig, absolvierte am Mittwoch den vor der Vertragsunterschrift üblichen Medical (Medizincheck). Der hochbegabte 18-jährige Defensivspieler wurde in der Thonberg-Klinik (Riebeckstraße) und der Schkeuditzer Helios-Klinik auf Herz und Nieren geprüft. Die Untersuchungen blieben ohne besorgniserregenden Befund, die Verträge sollen im Laufe der Woche fixiert werden.

DURCHKLICKEN: Candido auf dem Weg zum Medizincheck

Vor einer Verpflichtung steht der Medizin-Check: Der Brasilianer Candido absolvierte den am 20. März 2019 in Leipzig. Zur Galerie
Vor einer Verpflichtung steht der Medizin-Check: Der Brasilianer Candido absolvierte den am 20. März 2019 in Leipzig. © Christian Modla
Anzeige

Der unter anderen von Borussia Dortmund und dem FC Barcelona umworbene Defensivspieler wechselt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit von Palmeiras Sao Paulo zu RB, wird ab 1. Juli von den Rasenballern bezahlt und einen mindestens bis 2023 laufenden Kontrakt gegenzeichnen. Die Ablöse bewegt sich zwischen acht und zehn Millionen Euro. Laut brasilianischen Medien soll sich Sao Paulo eine Weiterverkaufsklausel von 15 Prozent ausgebeten und erhalten haben.

In Leipzig würde der Kicker auf seinen Landsmann Matheus Cunha treffen. Candido wäre der zweite Zugang für die nächste Saison. RB hat bereits den 19-jährigen Offensivspieler Hannes Wolf von RB Salzburg verpflichtet.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt