30. August 2018 / 12:36 Uhr

RB Leipzig testet gegen polnischen Erstligisten

RB Leipzig testet gegen polnischen Erstligisten

nöß
Leipziger Volkszeitung
RB Leipzig testet in der Länderspielpause gegen Zaglebie Lubin.
RB Leipzig testet in der Länderspielpause gegen Zaglebie Lubin. © 2018 Getty Images
Anzeige

Die Roten Bullen nutzen die Länderspielpause in der kommenden Woche für ein Testspiel.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. RB Leipzig empfängt in der Länderspielpause den polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin zu einem Testspiel. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, kommt der derzeitige Vierte der Ekstraklasa und Meister von 2007 am Donnerstag, 6. September, an den Cottaweg. Anpfiff im Trainingszentrum ist um 17.30 Uhr. Trainiert werden die Polen von Mariusz Lewandowski.

Damit bleibt das Team von Ralf Rangnick im Europa-League-Rhythmus. Am Donnerstagabend entscheidet sich im Quali-Rückspiel gegen Luhansk, ob die Roten Bullen weiter europäisch mitmischen. Die nächsten Bundesligaspiele bestreitet RB am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf und am 15. September gegen Hannover 96 (beide 15.30 Uhr).  

Der Ticketverkauf für das Testspiel gegen Lubin startet am Montag. Sitzplatzkarten sind für acht Euro (ermäßigt fünf Euro), Stehplatzkarten für fünf Euro (ermäßigt drei Euro) erhältlich.

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt