11. Juli 2019 / 09:12 Uhr

RB Leipzig trifft Entscheidung über seinen sportlichen Leiter

RB Leipzig trifft Entscheidung über seinen sportlichen Leiter

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Sportdirektor Markus Krösche wird bei RB Leipzig auch die Aufgaben des sportlichen Leiters übernehmen. 
Sportdirektor Markus Krösche wird bei RB Leipzig auch die Aufgaben des sportlichen Leiters übernehmen.  © Dirk Knofe - Picturework.eu
Anzeige

Der neue Sportdirektor Markus Krösche wird in Personalunion auch die Aufgaben des sportlichen Leiters mit übernehmen. 

Anzeige
Anzeige

Leipzig. RB Leipzig hat eine wichtige Personalie im eigenen Management entschieden. Die Stelle des im Februar zu Schalke 04 gewechselten sportlichen Leiters Jochen Schneider wird nicht neu besetzt. Künftig übernimmt Sportdirektor Markus Krösche diese Aufgabe mit.

Mehr zu RB Leipzig

Damit ist auch klar: Es wird keine Rückholaktion von Frank Aehlig geben. Darüber war in den vergangenen Tagen heftig spekuliert worden. Aehlig ist im deutschen Fußball bestens vernetzt, war von 2014 bis 2017 schon einmal Sportkoordinator bei RB, steht allerdings aktuell beim 1. FC Köln unter Vertrag.

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt