08. Mai 2019 / 07:35 Uhr

Yussuf Poulsen und RB Leipzig: „Es kann auch länger als bis 2021 gehen“

Yussuf Poulsen und RB Leipzig: „Es kann auch länger als bis 2021 gehen“

Guido Schäfer
Leipziger Volkszeitung
Fußball: Bundesliga, Bayern München - Borussia Dortmund, 28. Spieltag am 08.04.2017 in der Allianz Arena in München (Bayern). Sokratis (l) und Marcel Schmelzer von Dortmund diskutieren nach Spielende miteinander. (Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Akkreditierungsbestimmungen der DFL ist die Publikation und Weiterverwertung im Internet und in Online-Medien während des Spiels auf insgesamt fünfzehn Bilder pro Spiel begrenzt.) Foto: Andreas Gebert/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit
Yussuf Poulsen für sich wohl in Leipzig. © Getty Images
Anzeige

RB Leipzigs Publikumsliebling und Dauerbrenner Yussuf Poulsen spricht im Interview über die anstehenden Spiele gegen den FC Bayern, private Sünden und einen Pfälzer, gegen den er nur im Notfall spielt.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Als Yussuf Poulsen 2013 für 1,2 Millionen Euro von Lyngby BK zu RB Leipzig wechselte, konnte er schnell laufen und hoch springen wie ein Pferd – und hatte die Technik eines Pferdes. Unzählige Sprints, Sprünge, Zweikämpfe und 180 Pflichtspiele (49 Tore) später, ist aus dem unfertigen Dänen ein Star der Bundesliga geworden. Poulsen über Wolke 7, den stahlharten Willi Orban, das Heimspiel gegen die Bayern (Sonnabend, 15.30 Uhr) und Vollgas bis nach dem Abpfiff des Pokal-Endspiels am 25. Mai.

DURCHKLICKEN: Yussuf Poulsen bei RB Leipzig

2013 Juli: Poulsen neu bei RB (@GEPA Pictures) Zur Galerie
2013 Juli: Poulsen neu bei RB (@GEPA Pictures) ©
Anzeige

RB und Sie schweben auf Wolke 7. Ist die aktuelle die schönste Saison Ihres Lebens?

Ja, aber die Saison ist noch nicht vorbei. Bayern, Bremen und nochmal die Bayern – wir wollen natürlich das Optimum erreichen. Wenn wir das Pokal-Finale gewinnen sollten, würden wir unsere unglaubliche erste Saison toppen.

Die letzte Niederlage ist ewig her. Woher rührt diese Stabilität?

Wir sind reifer geworden, stehen zurecht da, wo wir stehen.

Glückliche Punkte und unglückliche Punktverluste halten sich die Waage?

Ja, das hat sich ausgeglichen. Bayern und Dortmund machen die Meisterschaft unter sich aus. Auch das ist verdient.

Mehr zu RB Leipzig

Sie sind fit wie nie, nie verletzt, nehmen wahrscheinlich beim Essen ab. Wann sündigt eine Maschine wie Sie?

Wir bekommen im Trainingszentrum täglich zwei Mahlzeiten. Das ist gesund und schmeckt auch. Daheim gönne ich mir ab und zu etwas, das nicht 100-prozentig in den Ernährungsplan passt. Das muss auch mal sein.

Nach dem Freiburg-Spiel habt ihr nicht nur mit Apfelsaftschorle auf die Königsklasse angestoßen_. _

Champions League und Pokalfinale – wir hatten zwei Gründe rauszugehen. Es blieb alles im Rahmen.

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Spiel gegen Freiburg

RB Leipzig - SC Freiburg (2:1) Zur Galerie
RB Leipzig - SC Freiburg (2:1) ©

Sie sind Aushängeschild der Roten Bullen. Wie zudringlich ist die wachsende Schar Ihrer Bewunderer?

Überhaupt nicht zudringlich. Ich mag den Kontakt zu den Fans. Es ist toll, wenn deine Leistung gewürdigt wird. Es hat sich so langsam auch bis nach Dänemark rumgesprochen, dass ich 15 Bundesliga-Tore geschossen habe. Ich wurde dort immer kritisiert, als Stürmer, der zu wenig Tore schießt. Ich muss jetzt auch für die Nationalmannschaft treffen.

Die 22 Rekord-Bundesliga-Tore Ihres Landsmannes Ebbe Sand holen Sie nicht mehr ein.

Nicht in dieser Saison.

Sie spielen auf konstant hohem Niveau. Was passiert, wenn sich ein großer Club bei Ihnen meldet?

Ist RB ein kleiner Club? Nein. Ich bin sehr zufrieden in Leipzig. Mit allem. Ich habe Spaß und immer noch das Gefühl, mich weiterentwickeln zu können. Es kann auch länger als bis 2021 gehen.

DURCHKLICKEN: Bilder vom RB-Training am 07. Mai 2019

Öffentliches Training von RB Leipzig am 7. Mai 2019 im Trainingszentrum am Cottaweg. Zur Galerie
Öffentliches Training von RB Leipzig am 7. Mai 2019 im Trainingszentrum am Cottaweg. ©

Wie zehrend ist es als Arbeitnehmer unter Ralf Rangnick?

Ralf ist sehr fordernd. Jeden Tag und in jeder Situation. Es gibt Trainer, die hätten nach der Champions-League-Qualifikation gesagt, dass wir jetzt alles ein bisschen langsamer angehen. Ralf ist anders. Er fordert Vollgas bis nach dem Pokal-Finale, will alles gewinnen. Und das wollen wir auch.

Wie laut wird Rangnick, wenn er laut wird?

Er war lange nicht mehr laut in der Kabine, das letzte Mal im Dezember in Freiburg. Aber wenn er laut wird, versteht man ihn sehr gut.

Der RB-Babyboom ist in aller Munde, das Poulsen-Baby kommt im September_. Wisst Ihr erst jetzt, wie es geht? _

Wenn man länger für einen Verein spielt, im Alter zwischen 22 und 28 ist und einen langfristigen Vertrag hat, ist die Zeit für ein Baby gekommen. Wir sind auch an dieser Front sehr erfolgreich.

_Was kann ein Mann Ihrer Klasse noch verbessern? _

Alles. Abschlüsse, Orientierung, der erste Ballkontakt, Bälle festmachen – man hört nie auf, zu lernen.

Sie segeln allwöchentlich in untäglige krachende Zweikämpfe. Keine Angst um Unversehrtheit?

Nein. Ich mag es, wenn es scheppert, ich mag harte und faire Zweikämpfe.

Wie angenehm sind Duelle mit Dayot Upemecano und Ibrahima Konaté?

Dayot und Ibrahima haben mächtige Körper, die schieben dich weg, das macht mich in jedem Training stärker und besser. Gegen wen ich nie spielen will, ist Willi Orban. Willi tut richtig weh.

DURCHKLICKEN: Die bisherigen Duelle zwischen RB und Bayern

21.12.2016:  Bayern München - RB Leipzig 3:0, Yussuf Poulsen mit Philipp Lahm im Zweikampf. Zur Galerie
21.12.2016: Bayern München - RB Leipzig 3:0, Yussuf Poulsen mit Philipp Lahm im Zweikampf. ©

Am Sonnabend kommen die Bayern und wollen in Leipzig den siebten Titel in Folge holen. Seid Ihr bereit, immer bereit?

Sind wir. Wir wissen, dass es möglich ist, die Bayern zu schlagen. Wir wissen auch, dass wir dafür einen sehr guten Tag brauchen. Wir haben keine Angst, gehen auch in dieses Spiel, um zu gewinnen.

Sie sind neuerdings auch im sozialen Bereich aktiv. Wo und wem helfen Sie?

Ich unterstütze die dänische Nationalmannschaft der Tauben, helfe mit bei der Finanzierung von Reisen. Und ich war Schirmherr einer Aktion, die Fußball-Training für Kinder in Tansania unter Anleitung deutscher Trainer ermöglicht.

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt