09. Oktober 2021 / 16:56 Uhr

RB Leipzigs Brobbey verletzt sich bei einem Länderspiel in der Schweiz

RB Leipzigs Brobbey verletzt sich bei einem Länderspiel in der Schweiz

dpa
RB Leipzigs Brian Brobbey schießt im Champions-League-Spiel bei Manchester City auf das Tor der Engländer.
RB Leipzigs Brian Brobbey schießt im Champions-League-Spiel bei Manchester City auf das Tor der Engländer. © Parnaby Lindsey/dpa
Anzeige

Der Neuzugang von Ajax Amsterdam, der bisher nur wenige Einsätze für RB Leipzig absolvierte, musste vorzeitig von der niederländischen U21-Nationalmannschaft abreisen. Er hatte sich am Freitag bei einem Länderspiel in der Schweiz verletzt.

Leipzig. Bundesligist RB Leipzig muss womöglich auf Stürmer Brian Brobbey verzichten. Der 19-Jährige reiste vorzeitig von der niederländischen U21-Nationalmannschaft ab, nachdem er sich beim 2:2 in der Schweiz am Freitagabend verletzt hatte. Das teilte der niederländische Fußballverband KNVB am Samstag mit. Brobbey war in der 29. Minute verletzt ausgewechselt worden. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Anzeige

Bei RB Leipzig kam der Neuzugang von Ajax Amsterdam bisher nur selten zum Zug. Lediglich sechs Kurzeinsätze und insgesamt 89 Minuten in Liga, Pokal und Champions League stehen bisher in der Bilanz.

Tom Bachmann