15. Juli 2018 / 08:17 Uhr

Reaktionen auf den Wimbledon-Sieg von Angelique Kerber: Sogar Merkel gratuliert

Reaktionen auf den Wimbledon-Sieg von Angelique Kerber: Sogar Merkel gratuliert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Angelique Kerber gewinnt das Tennisturnier in Wimbledon – und die Gratulanten sind prominent.
Angelique Kerber gewinnt das Tennisturnier in Wimbledon – und die Gratulanten sind prominent. © imago/PanoramiC/Montage
Anzeige

22 Jahre musste Deutschland auf diesen Erfolg warten: Mit Angelique Kerber hat endlich wieder eine Deutsche das Tennis-Turnier von Wimbledon gewonnen. Neben Sport-Größen wie Boris Becker und Dirk Nowitzki gratuliert sogar Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Anzeige

Ein Sieg für die Ewigkeit: Angelique Kerber hat das prestigeträchtigste Tennisturnier der Welt gewonnen: Mit einem beeindruckenden Zweisatzerfolg (6:3, 6:3) gegen die US-Amerikanerin Serena Williams feierte die Kielerin ihren Premieren-Coup in Wimbledon. Die herben Rückschläge, der Frust, die unerwartet schwachen Ergebnisse – das alles ist nach dem dritten Grand-Slam-Titel vergessen. Kerber hat sich ein weiteres Mal in der deutschen Tennisgeschichte verewigt.

Anzeige

Kerber gewinnt Wimbledon: Internationale Pressestimmen

Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie! Zur Galerie
Angelique Kerber hat sensationell das Wimbledon-Finale 2018 gewonnen. So reagiert die internationale Presse. Klickt euch durch die Galerie! ©

Logisch, dass sich bei so einem Triumph Gratulanten aus aller Welt die Klinke in die Hand geben. Boris Becker war einer der ersten. Die deutsche Tennislegende (dreifacher Wimbledon-Sieger) twitterte: „Wort zum Samstag… ⁦Angelique Kerber⁩ hat ⁦Wimbledon⁩ 2018 gewonnen!!!“ Wenig später schrieb der 50-Jährige, der von dem Turnier für das englische Fernsehen berichtete: „Wir müssen nun unser Wohnzimmer teilen!!! Steffi, Michael und ich… (vielleicht sollten wir es etwas vergrößern…).“ Becker bezeichnet das Turniergelände noch heute aufgrund seiner großen Affinität zu Wimbledon als sein „Wohnzimmer“.

Botschaft von Angela Merkel

Was für ein Ausmaß ein Sieg bei dem mit knapp zweieinhalb Millionen Euro dotierten Turnier hat, wird mit einem Tweet von Regierungssprecher Steffen Seibert deutlich. Er zitierte Bundeskanzlerin Angela Merkel: „Ganz herzlichen Glückwunsch an Angelique Kerber. Ich freue mich sehr mit ihr über ihre begeisternde Leistung und ihren ersten Sieg in Wimbledon.“



Angelique Kerber: Die Bilder ihres Wimbledon-Triumphs

Das Märchen ist real geworden: Angelique Kerber hat das wichtigste Tennis-Turnier der Welt gewonnen. Als erste Deutsche nach Steffi Graf 1996 triumphiert die 30-Jährige in Wimbledon. Der SPORTBUZZER zeigt die besten Jubel-Bilder ihres Wimbledon-Triumphs gegen Serena Williams! Klickt euch durch Zur Galerie
Das Märchen ist real geworden: Angelique Kerber hat das wichtigste Tennis-Turnier der Welt gewonnen. Als erste Deutsche nach Steffi Graf 1996 triumphiert die 30-Jährige in Wimbledon. Der SPORTBUZZER zeigt die besten Jubel-Bilder ihres Wimbledon-Triumphs gegen Serena Williams! Klickt euch durch ©

Fußballklubs und Weltmeister gratulieren

Dass Kerber ein Fan des Rekordmeisters FC Bayern München ist, hat die 30-Jährige bisher nie verheimlicht. So gratulierte auch der FCB zum Wimbledon-Sieg, genau wie der SV Werder Bremen und Borussia Dortmund.

Das dürfte Kerber besonders gefallen haben: Weltmeister Jérôme Boateng gehörte ebenfalls zu den Gratulanten, wie Nationalspieler Ilkay Gündogan, der beim Finale nach dem WM-Aus sogar vor Ort war.

Angelique Kerber: Ihre Karriere in Bildern

Angelique Kerber ist die vielleicht beste deutsche Tennis-Spielerin. Die Kielerin gewann bereits mehrere Grand Slams und hält sich seit Jahren in der Weltspitze des Tennis. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeichnet die Stationen ihrer Karriere nach. Zur Galerie
Angelique Kerber ist die vielleicht beste deutsche Tennis-Spielerin. Die Kielerin gewann bereits mehrere Grand Slams und hält sich seit Jahren in der Weltspitze des Tennis. Der SPORTBUZZER zeichnet die Stationen ihrer Karriere nach. ©

Der bei Twitter aktive Basketball-Superstar Dirk Nowitzki schrieb: „Sehr stark, Angelique Kerber. Gratuliere.“ Nowitzki weiß, wovon er spricht. Er spielte in der Jugend, bevor er sich auf Basketball konzentrierte, ebenfalls Tennis.