12. Dezember 2018 / 14:38 Uhr

Champions League im Liveticker mit Real Madrid und AS Rom

Champions League im Liveticker mit Real Madrid und AS Rom

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Madrids Lucas Vazquez ist wieder gegen ZSKA Moskau gefordert.
Madrids Lucas Vazquez ist wieder gegen ZSKA Moskau gefordert. © imago/Marca/Montage
Anzeige

Real Madrid kann entspannt ins letzte Gruppenspiel der Champions League gehen. Bereits vor dem Duell mit ZSKA Moskau stehen die Königlichen als Gruppenerster fest. Die AS Rom ist sicher auf Platz zwei und muss bei Viktoria Pilsen ran. Verfolgt die Spiele am Mittwochabend in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

In der Champions-League-Gruppe G ist fast alles klar. Es geht nur noch um den dritten Platz und das Ticket für die Europa League. Wer macht das Rennen: ZSKA Moskau oder Viktoria Pilzen? Die Russen müssen bei Real Madrid antreten, die Tschechen erwarten die AS Rom.

Die Königlichen haben noch eine Rechnung offen. Im Hinspiel bei ZSKA Moskau kassierten die Spanier eine überraschende 0:1-Niederlage. Im Rückspiel soll ein Sieg her. Diesen können die Russen aber auch gut gebrauchen, wenn sie im Fernduell um Platz drei mit Viktoria Pilsen die Nase vorn haben wollen. Pilsen dürfte im eigenen Stadion die etwas größeren Chancen auf einen Erfolg haben.

Hier im Liveticker: Die Champions-League-Konferenz

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt