12. Mai 2022 / 23:28 Uhr

Bei Real-Schützenfest gegen Levante: Karim Benzema zieht mit Vereinslegende Raúl gleich

Bei Real-Schützenfest gegen Levante: Karim Benzema zieht mit Vereinslegende Raúl gleich

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Schoss gegen Levante sein 323. Tor für Real Madrid: Stürmer Karim Benzema.
Schoss gegen Levante sein 323. Tor für Real Madrid: Stürmer Karim Benzema. © IMAGO/Pressinphoto
Anzeige

Anders als der FC Bayern, der nach der Meisterschaft in der Liga Federn ließ, bleibt Real Madrid auch nach dem Titelgewinn in Spanien in Torlaune. Die "Königlichen" feierten am Donnerstagabend ein Schützenfest gegen den nun feststehenden Absteiger UD Levante. Stürmer Karim Benzema zog zudem in der vereinsinternen Torjägerliste mit Klublegende Raúl gleich.

Trotz des bereits gesicherten spanischen Meistertitels war Real Madrid am Donnerstagabend im La-Liga-Spiel gegen den Tabellenletzten UD Levante mächtig in Torlaune. Der Champions-League-Finalist gewann durch Tore von Ferland Mendy (13.), Karim Benzema (19.), Rodrygo (34.) und Vinicius Junior (45., 68., 83.) deutlich mit 6:0 und schraubte sein Punktekonto auf 84 nach oben.

Anzeige

Besonders für Stürmerstar Benzema war es ein ganz besonderer Abend. Denn: Der Franzose zog durch sein 323. Tor im Dress der "Königlichen" in der vereinsinternen Torjägerliste mit Klublegende Raúl gleich und belegt nun gemeinsam mit dem Spanier den zweiten Platz, wie Real selbst via Twitter mitteilte. Auf Platz eins liegt Cristiano Ronaldo mit unglaublichen 450 Treffern für Real.

Während es beim spanischen Tabellenführer aktuell nach Maß läuft, ist der Abstieg von Gegner Levante endgültig besiegelt. Als Tabellenletzter hat das Team von Alessio Lisci bei noch zwei ausstehenden Partien bereits sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Da sie zudem den direkten Vergleich, der in Spanien vor der Tordifferenz herangezogen wird, gegen den Tabellen-17. FC Cadiz verloren haben, können sie die rote Zone nicht mehr verlassen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.