19. August 2022 / 14:47 Uhr

Real-Trainer Ancelotti: Casemiro "sucht eine neue Herausforderung" - ManUnited-Transfer vor Abschluss

Real-Trainer Ancelotti: Casemiro "sucht eine neue Herausforderung" - ManUnited-Transfer vor Abschluss

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Wechsel von Casemiro zu Manchester United nimmt Formen an.
Der Wechsel von Casemiro zu Manchester United nimmt Formen an. © Getty (Montage)
Anzeige

Der Wechsel von Casemiro zu Manchester United steht unmittelbar bevor. Am Freitag bestätigte sein Noch-Trainer Carlo Ancelotti, dass der Mittelfeldspieler Real Madrid verlassen wird. Er persönlich sei darüber "nicht glücklich, aber der Respekt überwiegt".

Real-Coach Carlo Ancelotti bestätigte am Freitag den Wechselwunsch von Mittelfeldabräumer Casemiro. "Wir haben heute früh gesprochen, er sucht eine neue Herausforderung", sagte Ancelotti bei einer Spieltagspressekonferenz über den bevorstehenden Transfer des Mittelfeldspielers zu Manchester United. "Es gibt Verhandlungen, nichts ist offiziell. Aber sein Wille zu gehen, ist klar", ergänzte der 63 Jahre alte Italiener. "Es ist etwas Persönliches und ich verstehe es."

Anzeige

Nach Medienberichten soll Casemiro sich auch schon in der Kabine von seinen Teamkollegen verabschiedet haben. Danach trainierte er noch kurz mit dem Team, beendete die Einheit aber vorzeitig. An diesem Freitag soll er den Medizincheck in Manchester absolvieren, hieß es.

"Die Spieler verstehen es. Ganz Real Madrid hat großen Respekt vor ihm. Wenn Casemiro nach einer neuen Herausforderung sucht, müssen wir ihn verstehen. Auf persönlicher Ebene bin ich nicht glücklich, aber der Respekt überwiegt", so Ancelotti über den Brasilianer, der Madrid nach sieben Jahren verlassen wird.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.