15. Juni 2017 / 13:00 Uhr

Regionalliga: Altglienicke holt ehemaligen Wolfsburger

Regionalliga: Altglienicke holt ehemaligen Wolfsburger

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
imago24925074h
Kevin Kahlert (l.) mit Karim Benyamina © Imago
Anzeige

Regionalliga: VSG Altglienicke holt Kevin Kahlert vom Berliner AK 07.

Kevin Kahlert (27) wechselt vom Berliner AK 07 zur VSG Altglienicke. Der Aufsteiger hat damit bereits den siebten Neuzugang fix gemacht. Kahlert soll die Innenverteidigung verstärken. Der gebürtige Wolfsburger landete mit 15 Jahren in der Jugend des VfL Wolfsburg. Im Männerbereich spielte er zunächst beim VfL Wolfsburg II. Es folgten Brandenburger SC Süd, TSG Neustrelitz, Goslarer SC, FC Viktoria 89 und BAK. Er bestritt bisher 140 Regionalliga- (33 Tore) und 78 Oberliga-Einsätze (13 Tore). Hinzu kommen 38 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga, die mit der Deutschen Vizemeisterschaft 2008 gekrönt wurden. Seine damaligen Teamkollegen in Wolfsburg waren Pierre-Michel Lasogga (HSV) und Sebastian Polter (Union Berlin).