29. Februar 2020 / 16:50 Uhr

Regional- bis Kreisliga: Diese Spiele fallen am Wochenende in der Region Hannover aus

Regional- bis Kreisliga: Diese Spiele fallen am Wochenende in der Region Hannover aus

Sportredaktion Hannover
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Zahlreiche Plätze in der Region Hannover sind momentan gesperrt (Symbolbild).
Zahlreiche Plätze in der Region Hannover sind momentan gesperrt (Symbolbild). © imago images / Agentur 54 Grad
Anzeige

Eigentlich sollten an diesem Wochenende von der Regional- bis zur Kreisliga zahlreiche Punktspiele von Teams aus der Region Hannover stattfinden. Doch aufgrund der starken Regenfälle mussten die meisten Partien abgesagt werden. Hier erfahrt ihr, welche Begegnungen betroffen sind. 

Anzeige
Anzeige

Die Winterpause neigt sich auch in Hannovers Amateurligen so langsam aber sicher dem Ende entgegen. An diesem Wochenende sollten von der Regional- bis zur Kreisliga zahlreiche Spiele stattfinden - doch der Dauerregen macht vielen Vereinen einen Strich durch die Rechnung.

Selbst der Regionalligist HSC Hannover musste sein Heimspiel gegen den FC Eintracht Norderstedt absagen. Der Platz ist aufgrund der starken Regenfälle nicht bespielbar. In Hannovers Kreisligen mussten fast alle Partien abgesagt werden. Und auch in der Landesliga und in den Bezirksligen kommt es zu vielen Spielausfällen.

Mehr Berichte aus der Region

Diese Spiele fallen aus:

Regionalliga:

  • HSC Hannover - FC Eintracht Norderstedt (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • VfB Oldenburg - TSV Havelse (geplant: Sonntag, 14 Uhr)

Landesliga:

  • TSV Pattensen - TSV Krähenwinkel/Kaltenweide (geplant: Samstag, 15 Uhr)
  • OSV Hannover - FC Eldagsen (geplant: Sonntag, 15 Uhr)

Bezirksliga 2:

  • SuS Sehnde - SpVgg. Niedersachsen Döhren (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • FC Lehrte - SV Iraklis Hellas (geplant: Sonntag, 15 Uhr)

Bezirksliga 4:

  • 1. FC Sarstedt - MTV Almstedt (geplant: Samstag, 15.30 Uhr)
  • VfR Germ. Ochtersum - Koldinger SV (geplant: Sonntag, 15 Uhr)

Kreisliga 1:

  • Heeßeler SV II - TSV Bemerode II (geplant: Sonntag, 13 Uhr)
  • MTV Immensen - FC Burgwedel (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • TSV Germania Haimar Dolgen - TSV Wettmar (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • TSG Ahlten - TSV Dollbergen (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • SF Anderten - FC Stern Misburg (geplant: Sonntag, 14 Uhr)

Kreisliga 2:

  • TSV Bokeloh - Mellendorfer TV (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • TSV Schloß-Ricklingen - Lohnde 96 (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • SV Resse - SV Dedensen (geplant: Sonntag, 14 Uhr)
  • FC Wacker Neustadt - SV Frielingen (geplant: Sonntag, 14 Uhr)

Kreisliga 3:

  • SV Wilkenburg - TSV Kirchdorf (geplant: Samstag, 15 Uhr)
  • SG 05 Ronnenberg - TSV Goltern (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • TSV Ingeln-Oesselse - TuS Wettbergen (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • TSV Pattensen II U23 - FC Can Mozaik (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • TV Jahn Leveste - SV Germania Grasdorf (geplant: Sonntag, 15 Uhr)

Kreisliga 4:

  • TSV Godshorn II - SV Borussia Hannover (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • SC Ayyildiz - BV Werder Hannover (geplant: Sonntag, 15 Uhr)
  • TSV Limmer - DJK Sparta Langenhagen (geplant: Sonntag, 15 Uhr)

Das Oberliga-Spiel von Arminia Hannover soll stattfinden!

Das sind die Bilder der Saison 2019/20 in Hannovers Amateurfußball

Kirchdorfs Jan-Erik Berkenkamp köpft ein zum zwischenzeitlichen 3:1, SV Wilkenburgs Keeper Burhan Öztürk ist chancenlos, trifft mit dem Fuß nur die Nase des Kirchdorfers. Zur Galerie
Kirchdorfs Jan-Erik Berkenkamp köpft ein zum zwischenzeitlichen 3:1, SV Wilkenburgs Keeper Burhan Öztürk ist chancenlos, trifft mit dem Fuß nur die Nase des Kirchdorfers. ©
Anzeige

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt