09. Juli 2021 / 14:27 Uhr

Weiteres Jahr für das Eigengewächs: Torwart Marco Flügel verlängert beim SV Babelsberg 03

Weiteres Jahr für das Eigengewächs: Torwart Marco Flügel verlängert beim SV Babelsberg 03

Tobias Gutsche
Märkische Allgemeine Zeitung
28 Marco Flügel (Babelsberg 03) bejubelt ein Tor für Babelsberg 03
Freut sich auf ein weiteres Jahr beim SVB: Marco Flügel. © Steffen Beyer
Anzeige

Seit 2004 ist der Keeper im Verein. Nun steht er vor seiner neunten Saison im ersten Männerteam des Fußball-Regionalligisten, der den Erstligavertreter Hertha BSC zum Testspiel empfängt. 

Ein Vereinseigengewächs soll weiter beim SV Babelsberg 03 gedeihen: Wie der Fußball-Regionalligist am Freitag verkündete, hat Torwart Marco Flügel einen neuen Vertrag bis Sommer 2022 unterschrieben. Er spielt bereits seit 2004 in dem Kiezklub und wird nun in seine neunte Saison bei der ersten Männermannschaft gehen. "Potsdam ist meine Heimat und der SV Babelsberg 03 eine absolute Herzensangelegenheit", wird der 26-Jährige in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Anzeige

Bisher bestritt Flügel 33 Einsätze im Dress des ersten SVB-Teams, davon vier Partien im Brandenburger Landespokal. In zehn Spielen blieb er ohne Gegentreffer. In der Vergangenheiten bremsten ihn jedoch etliche Verletzungen immer wieder aus. Nach dem Abgang von Marvin Gladrow (jetzt technischer Direktor beim Landesklasse-Verein SG Bornim) ist Flügel neben Youngster Justin Borchardt der zweite Keeper im SVB-Kader. "Ich freue mich sehr, auch in der kommenden Saison, hoffentlich wieder vor vollen Rängen, im Karli auflaufen zu können, und möchte gemeinsam mit der Mannschaft eine gute Rolle in der Liga spielen“, sagt Flügel. Am Samstag empfängt er mit den Nulldreiern den Bundesligisten Hertha BSC im Karl-Liebknecht-Stadion (15.30 Uhr/live auf twitch.tv/nulldreitv).