21. August 2020 / 15:11 Uhr

Regionalligist kommt nach Göttingen: Viele Testspiel-Highlights am Wochenende

Regionalligist kommt nach Göttingen: Viele Testspiel-Highlights am Wochenende

Andreas Fuhrmann
Göttinger Tageblatt
Nach dem Sieg beim Derby-Cup gegen den I. SC Göttingen 05 empfängt die SVG Göttingen am Wochenende den Regionalligisten HSC Hannover.
Nach dem Sieg beim Derby-Cup gegen den I. SC Göttingen 05 empfängt die SVG Göttingen am Wochenende den Regionalligisten HSC Hannover. © Swen Pförtner
Anzeige

Der Sparkasse Göttingen Cup nähert sich der K.O.-Runde. Nachdem am Sonnabend noch zwei Vorrundenspiele ausgetragen werden, beginnen am Sonntag die Viertelfinals bei dem Fußball-Vorbereitungsturnier. Daneben stehen auch wieder eine ganze Reihe interessanter Testspiele am Wochenende an.

Anzeige

In der GöStrom Gruppe (D) treffen am Sonnabend jeweils um 17 Uhr der SCW Göttingen auf Sparta (Weende) und der SV Bilshausen auf den RSV Göttingen 05 (Bilshausen). Sparta ist bereits für das Viertelfinale qualifiziert, der SCW benötigt noch einen Punkt, um ganz sicher gehen zu können.

Sparta Göttingen - SV Bilshausen (Sparkasse Göttingen Cup 2020)

Sparta Göttingen - SV Bilshausen (Sparkasse Göttingen Cup 2020) Zur Galerie
Sparta Göttingen - SV Bilshausen (Sparkasse Göttingen Cup 2020) © Pförtner

Damit ergeben sich folgende Paarungen für das Viertelfinale am Sonntag, das in Nörten-Hardenberg ausgetragen wird: Der FC Hettensen-Ellierode spielt um 15 Uhr gegen den SC Leinefelde. Der FC Grone kämpft um 17 Uhr gegen den SSV Nörten-Hardenberg um den Einzug ins Halbfinale.

Die SG Niedernjesa hat unterdessen nach dem Corona-Fall in der Reserve seine erste Mannschaft aus dem Sparkasse Göttingen Cup zurückgezogen. Dies sei eine reine Vorsichtsmaßnahme, sagte der SG-Vorsitzende Klaus Bermond. Beide Mannschaften lassen vorerst für die nächsten 14 Tage den Trainings- und Spielbetrieb ruhen.

Damit wird das eigentlich für Freitag, 21. August, angesetzte Vorrundenspiel zwischen dem TSV Dramfeld und der SG Niedernjesa mit 5:0 für Dramfeld gewertet - wodurch Dramfeld sicher für das Viertelfinale buchen kann.

Mehr aktueller Sport aus der Region

Auswahl weiterer Testspiele

Zudem stehen am Wochenende weitere interessante Testspiele auf dem Programm: So empfängt der Oberligist Eintracht Northeim am Sonnabend um 15 Uhr den Landesligisten I. SC Göttingen 05. Oberligist SVG Göttingen spielt am Sonntag um 15 Uhr am Sandweg gegen Regionalligist HSC Hannover.

Teamvorstellung des I. SC Göttingen 05, Saison 2020/21

Teamvorstellung des I. SC Göttingen 05, Saison 2020/21 Zur Galerie
Teamvorstellung des I. SC Göttingen 05, Saison 2020/21 © Pförtner

Sonnabend:

VfB Sattenhausen –TSV Klein Lengden (11 Uhr, Sattenhausen)

SG Lenglern/Harste II –Sparta II (14 Uhr, Lenglern)

VfL Olympia Duderstadt II – SG Einheit Worbis II (16 Uhr, Duderstadt)

FC Sülbeck/Immensen – TSV Landolfshausen/Seulingen (16 Uhr, Sülbeck)

Derby-Cup 2020: I. SC Göttingen 05 gegen SVG Göttingen

Derby-Cup 2020: I. SC Göttingen 05 gegen SVG Göttingen Zur Galerie
Derby-Cup 2020: I. SC Göttingen 05 gegen SVG Göttingen © Pförtner

Sonntag:

Bovender SV II –SCW II (12 Uhr, Bovenden)

SG Pferdeberg – TSV Nesselröden II (13 Uhr, Tiftlingerode)

FC SeeBern – VfL Olympia Duderstadt (14.30 Uhr, Seeburg)

SG Bergdörfer – TuSpo Petershütte (15 Uhr, Sportplatz Brochthausen)

SV Eintracht Hahle – 1. SC Heiligenstadt II (15 Uhr, Gieboldehausen)

SV Rotenberg – SC Eichsfeld (15 Uhr, Pöhlde)

Von Andreas Fuhrmann